Schlagwort: Fasten Ur Seatbelts

Blue Palace Crete, A Luxury Collection Resort & Spa

Kreta hat in den vergangenen Jahren einige tolle moderne und luxuriöse Hotelanlagen entwickelt. Wer bei Kreta an die klassischen Pauschalreisen denkt, ist nicht mehr auf dem Laufenden! Das Blue Palace Crete, A Luxury Collection Resort & Spa, ist eine Fahrstunden vom dem Flughafen Heraklion entfernt. Es befindet sich an der wunderschönen Nordküste Kretas in Elounda.

Blue Palace Crete, A Luxury Collection Resort & Spa,

Sobald das Hotel in Sichtweite kommt, fällt das besondere Design des kuppelförmigen Gebäudes direkt ins Auge.

In der großzügigen Lobby ist man direkt im Urlaub angekommen und wird herzlichst empfangen! Kaum ist man eingecheckt, hat man auch schon die Hoteleigene App auf dem Smartphone. Sie ermöglicht einem Reservierungen zu tätigen oder aber auch die Restaurantkarten zu lesen.

Das am Berghang gelegene Resort ist alles andere als ein Hotelbunker! Trotz der Größe haben wir uns immer ungestört und wohl gefühlt! Durch die besondere Architektur gibt es überall Ruhe-Oasen, die zum Verweilen einladen.

Island Suite

Die Auswahl der Zimmer ist groß, hier werden Paare, allein Reisende und Familien einen schönen Urlaub verbringen. Es gibt Standardzimmer, Familienzimmer, verschiedene Suiten und Bungalows. Jeder Gast hat seinen eigenen Rückzugsbereich. Die Bungalows sind sehr einladend, liebevoll und gemütlich eingerichtet. Diese sind alle zum Meer hin ausgerichtet, das verspricht eine wunderschöne Aussicht. Einige haben einen eigenen Pool. Hier kann der Tag entspannt zu Ende gehen und der magische Sonnenuntergang bewundert werden.

Auch in der großräumigen Island Suite ist ein beheizter Pool vorhanden. Für die gute Laune Musik sorgt die moderne Musikbox von Bank & Olufsen, die in jeden Raum mitgenommen werden kann. Im geräumigen Badezimmer mit eigenem Ausgang zur Terrasse kommt sich auch keiner in die Quere! Egal ob 2,3 oder 4 Personen! Wir haben unser Zimmer nur zum Essen und für etwas Zeit am Strand verlassen, da es uns so gut gefallen hat! Generell hatten wir nie das Bedürfnis die Hotelanlage zu verlassen und normalerweise erkunden wir immer gerne die Umgebung.

Durch die Buchung einer Suite im kann man viele exklusive Vorzüge genießen, zum Beispiel ein entspanntes à la Carte Frühstück im Restaurant Anthos mit Blick auf die Insel Spinalonga.

Time to swim & relax

Für die Liebhaber von größeren Pools sind drei Außenpools vorhanden. Zwei sind mit Süßwasser und einer ist mit Meerwasser befüllt, in den kälteren Monaten werden diese beheizt. Im Spa-Bereich befindet sich ein beheiztes Hallenbad und zwei Außenpools für Kinder.
Der Hauptpool liegt direkt am Strand und ist besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Der hoteleigene Strand mit gemütlichen Liegen und Sonnenschirmen lässt keine Wüsche offen! Man kann sogar von seiner Liege aus Drinks und Essen bestellen. Das kristallklare Wasser lädt zum Schwimmen, Schnorcheln oder Tauchen ein. Anschließend kann beim Ausruhen die fantastische Sicht auf das Meer und die Spinalonga-Insel genossen werden. Es besteht auch immer die Möglichkeit die Insel mit einem Boot zu besichtigen.

Kulinarisches Vergnügen

Auch hier wird einem so schnell nicht langweilig und jeder kommt auf seinen Geschmack! Mehrere individuelle Restaurants mit großartigen Köstlichkeiten verschönern den Gästen den Abend. Wir haben das griechische Restaurant „Anthos“ besucht und mein persönliches Highlight war die „Blue Door“ Taverne direkt am Meer.

Blue Door Traverne

Blue Door war einst ein altes Fischerhaus und heute werden dort typisch frische griechische Gerichte direkt aus dem Meer auf Ihren Teller serviert. Das griechische Gericht Moussaka muss man probiert haben!

Restaurant Anthos

Aber auch im Restaurant Anthos kann man sich zum Frühstück und Abendessen verwöhnen lassen! Mit dem Panoramalift ist auch die Anfahrt etwas ganz Besonderes! Im Restaurant angekommen wird man erstmal von der Aussicht auf den Kräutergarten und das Meer überwältigt. Auch hier werden griechische Klassiker serviert sowie eine eigene Kreation von modernen Gerichten. Probieren lohnt sich!

Freizeit

Das Hotel bietet exklusive Bootsfahrten auf luxuriösen Yachten an. Die Gegend vom Wasser aus zu erkunden, ist immer ein Erlebnis. Weiterhin besteht die Möglichkeit zu Surfen, Segeln oder Wasserski zu fahren. Für jeden ist etwas dabei.

Direkt in der Nähe vom Strand liegt die Wellness-Oase. Hier können neue Energien gesammelt werden.
Unser Favorit ist der nahgelegene „Spielbereich“ für Erwachsene mit einer Tischtennisplatte oder aber auch einer Air-Hockey Platte.
Für die Kinder gibt einen Kidsclub, dort können diese gemeinsam basteln, spielen und Spaß haben.


Egal ob zu zweit oder als Familie, eine Reise ins Blue Palace Resort auf Kreta, lohnt sich immer!

Barefoot Hotel – Neues Designhotel auf Mallorca

Barefoot Hotel, Til Schweiger, Fasten Ur Seatbelts

Zum Wohlfühlen und Genießen – ein Traumhotel an der malerischen Ostküste Mallorcas, das ist das Barefoot Hotel in Portocolom. Sein Bohemian Chic atmet die Gelassenheit der Balearen und ist verankert in Farben, Formen, Einrichtung und den großzügig geschnittenen Zimmern dieses kleinen, familienfreundlichen Hotels. Ein zurückhaltender Luxus mit naturnahen Farben und Materialien bildet die Grundlage des angenehmen Gestaltungskonzepts für dieses Designhotel.

Barefoot Hotel, Til Schweiger, Fasten Ur Seatbelts


In Portocolom, unweit des kleinen Hafens gelegen, nur etwa 1,5 km vom nächsten Badestrand „Cala Marcal“ entfernt, bietet es alle Voraussetzungen für einen erholsamen und zugleich mit sportlichen und vielen anderen Erlebnisse versehenen Urlaub.
Das Hotel verfügt über 60 Zimmer und Suiten, teilweise mit Terrasse oder Balkon und eigenem Jacuzzi. Die Grundarchitektur des Hauses mit seinen angenehm großen Zimmern und Aufenthaltsräume ist modern – aber wohltuend angepasst an mallorquinische Traditionen und perfekt eingepasst in die umgebende Natur. Das Malerische und Unberührte der Natur wird hier in Bau und Einrichtung aufgegriffen und fortgeführt.


Der feinsandige Strand „Cala Marcal“ ist schnell zu erreichen. Liegen und Sonnenschirme sind an dem öffentlichen Strand gegen Gebühr erhältlich. Wer tauchen möchte, dem offeriert das nahegelegene “Skualo Adventure Sports Centre” alle Möglichkeiten zur Erkundung der Unterwasserwelt Mallorcas: PADI-Tauchgänge, Schnuppertauchen oder auch den Tauchbesuch von Unterwasser-Meereshöhlen.
Die Mahlzeiten bietet das Barefoot Hotel in Portocolom in zwei Restaurants mit Dach- und Sonnenterrassen an. Für Abwechslung in den Speisen stehen viele schicke Restaurants an der Straße in der Umgebung des Hotels zum Erkunden bereit. Besonders reizvoll ist auch das nur wenige Fahrminuten entfernt gelegene Strandrestaurant „S’Arenal de Portocolom“. Bambus-Hängematten unter Pinien und Tamarisken zur Erholung und zum Genießen saisonale Salate, Obstteller und Meeresfrüchte sind hier die Spezialitäten.

Äußerste Sorgfalt in der Qualität, Frische und Originalität der Zutaten, das zeichnet auch das Frühstück im Barefoot Hotel aus, das jeden Tag des Urlaubs neu genossen werden kann.
Hervorzuheben ist die Kinderfreundlichkeit des Hotels, die sich nicht zuletzt im Praktischen niederschlägt: Kindergeschirr und Spielzeug sind in den beiden Restaurants des Hauses eine Selbstverständlichkeit.
Für die Klasse des Barefoot Hotels spricht auch, dass neben einem Pool für die Abkühlung oder den Frühsport auch eine Sauna mit Hamam eingerichtet worden ist. Hier können jederzeit auch individuelle Wellness- Angebote vereinbart werden.

Als Ausflugserlebnis besonderer Art gilt der “Parque National de Mondrago´”. Nur etwa 20 Autominuten vom Hotel entfernt liegt dieser vor 30 Jahren eingerichtete eindrucksvolle Naturpark. Er bietet Zugang zu wunderschönen und einsamen Strandabschnitten und Aussicht auf wildromantische Felsformationen in mehreren Schluchten, die bei Regenfällen zu reißenden Wildbächen werden können. Der Park ist durch eine Reihe von Wanderwegen und Radwegen erschlossen und auch mit dem PKW auf einigen wenigen Straßen zu den Öffnungszeiten befahrbar. Hie wachsen der seltene wilde Ölbaum, verschiedene Wacholder- und Oleandersorten, in feuchten Arealen Tamarisken und in der bewirtschafteten Zone auch die Mallorca prägenden Mandel-, Feigen- und Johannisbrotbäume. In der Natur leben Schildkröten, unzählige Reptilien, mehr als 70 Vogelarten und auch die auf anderen Baleareninseln selten gewordene Kleinfleck-Ginsterkatze.

Das Barefoot Hotel ist in dieser Umgebung des ursprünglichen Mallorca geradezu der perfekte Ort. Hier wird die Besonderheit der Natur, Kultur und Lebensphilosophie dieser Mittelmeerinsel in Architektur und Hotelkonzeption aufgegriffen, umgesetzt und erfahrbar gemacht.

Suitelodges Gooilanden – Luxuriöser Ferienpark in bester Lage zwischen Amsterdam und Utrecht

Dutchen, Fasten Ur Seatbelts, Suitelodges Gooilande, Amsterdam

Eingebettet in die herrliche Natur mit den Seen der Loosdrechtse Plassen und dennoch nur rund 25 Autominuten von den Städten Amsterdam und Utrecht entfernt, liegt die familienfreundliche Ferienanlage Suitelodges Gooilanden. Die Gegend wird auch als Wassergarten der Niederlande bezeichnet und bietet sich für einen entspannten Familienurlaub an. In nur fünf Minuten erreichen die Gäste mit ihren Kindern bereits einen modernen Spielplatz mit angeschlossenem Skatepark sowie Einkaufsmöglichkeiten. Der großartige Kinderbauernhof “Kinderboerderij de Hertenkamp”, auf dem Schafe, Ziegen und Alpakas gefüttert und gestreichelt werden können, ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt und lädt zu kuscheligen Begegnungen ein. Bei gutem Wetter entspannen die Gäste im eigenen Garten des Ferienhauses, welcher sogar über eine Sauna und einen Whirlpool verfügt. Eine Feuerstelle auf der Terrasse ist ideal, um am Abend gemütlich zu grillen oder Marshmallows zu rösten. In einigen Häusern dürfen Hunde mitgebracht werden.

Suitelodges Gooilanden: perfekter Ferienhaus-Urlaub

Die luxuriös eingerichteten Ferienhäuser sind für bis zu vier Personen buchbar und durch ihre großen Fenster lichtdurchflutet. Viele von ihnen sind am Wasser gelegen, welches sich durch die Anlage schlängelt. In der komplett ausgestatteten Küche bereiten sich die Gäste ihre Mahlzeiten zu und können gemeinsam am großen Esstisch gemütlich frühstücken. Ein Flachbildfernseher und die Sauna im Garten sorgen für Unterhaltung an regnerischen Abenden, während an Tagen mit schönem Wetter der Whirlpool und die Außenterrasse ausgiebig genutzt werden können. Vom Wohnzimmer aus gelangen die Urlauber in die beiden Schlafzimmer, denn diese sind nur durch Schiebetüren von diesem getrennt. Da die Suitelodges alle ebenerdig liegen, sind sie auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie Familien mit Babys und Kinderwagen perfekt geeignet.

Ausflugsziele in der Umgebung

Für Ausflüge in der näheren Umgebung eignet sich die kleine Stadt Hilversum mit ihren tollen Cafés. Die Stadt bietet zahlreiche vegetarische und vegane Leckereien sowie hervorragende Fischrestaurants. Tagesausflüge nach Utrecht, Amsterdam oder Amersfoort sind genauso möglich wie ausgedehnte Radtouren rund um Loosdrecht. Die wasserreiche Umgebung kann mit Kanus oder elektrischen Schaluppen erkundet werden. Das malerische Dorf Ankeveen lohnt einen Besuch und Gijsbrecht van Amstelstraat ist ein Eldorado zum Shoppen.

Wer moderne Ferienhäuser in einem kleinen, ruhigen und dennoch zentral gelegenen Ferienpark sucht, ist in den Suitelodges Gooilanden genau richtig. Ob als Familie oder zu zweit – in den Häusern wird es garantiert nicht langweilig. Bei schönem Wetter können die Terrasse mit ihrem angeschlossenen Garten, der Whirlpool und die Feuerstelle genutzt werden, während bei schlechter Witterung die moderne wie luxuriöse Einrichtung zum Verweilen und kuscheligen Abenden im Haus einlädt.

Strandhotel in Cadzand-Bad – Urlaub am Meer

Fasten Ur Seatbelts, Strandhotel, Cadzand, Knokke, Niederlande, Holland
Fasten Ur Seatbelts, Strandhotel, Cadzand, Knokke, Niederlande, Holland

Im Strandhotel begegnen sich Liebhaber der Natur, Feinschmecker, Wassersportler und Ruhesuchende in einer stilvollen Umgebung direkt auf einer Düne im schönen Ort Cadzand-Bad. Das moderne Hotel hat das Meer zu Füßen und viele moderne Zimmertypen zu bieten. Kinder sind hier genauso willkommen wie Hunde, sodass hier jeder Gast seine Ruheoase findet.

Domizil inmitten der Dünenlandschaft

Wer im Strandhotel bucht, wählt aus vielen verschiedenen stilvoll eingerichteten Zimmern, Suiten oder Apartmentsuiten. Diese sind auch mit Meer- und Dünenblick buchbar, welcher sich sehr lohnt. Das Meer scheint grenzenlos inmitten der charakteristischen Dünenvegetation zu beginnen und spiegelt das warme Sonnenlicht, welches am Abend am Horizont verschwindet. Diese Weite vor Augen lässt die Seele zur Ruhe kommen und schafft ein Gefühl von romantischer Unberührtheit.

Das Innendesign stammt aus der Hand des Studios Piet Boon, welches von zeitloser Modernität geprägt ist. Alle Zimmer sind mit bequemen Boxspringbetten, Regendusche, Smart-TV, einer Espressomaschine von Illy und Bademänteln ausgestattet, um den Gästen eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.

Jeder Morgen im Strandhotel beginnt mit einem fantastischen Frühstück im Pine House. Am umfangreichen Buffet werden frische Backwaren aus der hauseigenen Bäckerei, frisches Obst sowie warme und kalte Platten gereicht, damit die Gäste gut gestärkt in den Tag starten.

Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung

Das Strandhotel verfügt über die beste Lage, um direkt vor der Haustür mit dem Fahrrad zur Erkundung der Gegend zu starten. Radtouren entlang des Deiches oder durch das Naturschutzgebiet “Het Zwin” sind auch für ungeübte Radler geeignet, da die Wege flach verlaufen. Mit der Meeresbrise in der Nase, genießen die Hotelgäste die schier unendliche Weite des Strandes von Cadzand bis Knokke. Knokke ist auch in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar und ganzjährig belebt. Prunkvolle Villen prägen das Stadtbild entlang der Promenade und zeichnen Knokke als Wochenend- und Sommerresidenz vieler Geschäftsleute aus. Entlang der Promenade gehen die Gäste wunderbar spazieren, bummeln durch die Boutiquen, können in Cafés verweilen oder in den vielen Strandpavillons lesen. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, warten ein Pool und eine Sauna im Strandhotel. Mit dieser Auszeit für Körper und Seele lassen sich regnerische Tage im gemütlichen Wellnessbereich überbrücken.

Für einen Ausflug mit Kindern ist das Restaurant mit dem Indoor Spieplatz Des Zes Bochten zum empfehlen! Hier kommen alle auf Ihre Kosten!

Bei einem Aufenthalt im Cadzander Strandhotel wartet pure Erholung gepaart mit der ungetrübten Meeresbrise des zeeländischen Strandes, der sich in endloser Weite vor dem Hotel erstreckt. Ob zu zweit oder als Familie, ist hier jeder herzlich willkommen und wird sich fühlen wie zuhause. Spaziergänge, Fahrradtouren oder Ausflüge in die umliegenden Orte gestalten den Urlaub abwechslungsreich und naturnah.

Fasten Ur Seatbelts, Strandhotel, Cadzand, Knokke, Niederlande, Holland

Das Tiny Hotel – idyllische Unterkunft mit eigenem Bauernhof

Tiny Hotel, Fasten Ur Seatbelts, Netherlands, Nistelrode

Das Tiny Hotel begeistert durch seine ländliche Lage nur zwei Kilometer von Nistelrode entfernt. Durch die Lage inmitten der Natur erleben die Gäste pure Entspannung. Der die Unterkunft umgebende Wald lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Besonders schön ist der zum Tiny Hotel gehörende Bauernhof mit vielen Tieren. Die Gäste können die Tiere streicheln, ihre Gehege betreten oder bei der Versorgung mithelfen. Von den Hühnern gibt es jeden Morgen frische Eier. Speziell für Kinder ist das Tiny Hotel ein in Erinnerung bleibendes Erlebnis.

Tipps zur Freizeitgestaltung

Um in die Stadt Nistelrode zu gelangen, genügt eine kurze Fahrt mit dem Auto. Nach nur fünf Minuten Fahrtzeit warten schöne Cafés, ein großes einladendes Shoppingcenter für Besorgungen und Shopping sowie gute Restaurants. Die Städte Nijmegen, Den Bosch und Eindhoven sind in nur 30 Autominuten erreichbar. Sie eignen sich für einen erlebnisreichen Tagesausflug. Das Personal des Tiny Hotels gibt seinen Gästen gerne liebevoll ausgewählte Tipps für den Besuch der Städte an die Hand.

Sehr lohnenswert ist ein Besuch der Alpakafarm Vorstenbosch, welche nur wenige Fahrminuten südlich des Tiny Hotels liegt. Der Eintritt ist gratis und besonders mit Kindern ein Erlebnis. Die sanften Alpakas können gefüttert und gestreichelt werden. Wenn es aktiver zugehen darf, buchen die Gäste eine Wanderung gemeinsam mit den Alpakas durch das Naturschutzgebiet De Maashorst. Jede*r Teilnehmer*in bekommt ein eigenes Alpaka an die Hand, welches ihn durch die traumhafte Landschaft begleitet.

Tiny Hotel

Das Tiny Hotel bietet zwei verschiedene Unterkunftsarten: Das Sheep House sowie das Farm House. Beide befinden sich mitten im Grünen. Durch die ruhige Lage ist Entspannung garantiert. Mitreisende Kinder können direkt vor den Unterkunftshäusern spielen und gemeinsam mit den Eltern die herrliche Natur genießen.

Das Farm House eignet sich für bis zu vier Personen und ist in warmen Farben gestaltet. Viele Holzelemente fügen sich in das naturverbundene Bild ein und schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Da der Eingangsbereich vom Wohnraum abgetrennt ist, hat das Farm House einen wohnlichen Charakter. Die vollausgestattete Küche lädt zum gemeinsamen Kochen ein und am großen Esstisch kann zusammen gegessen, gespielt oder ein Glas Wein am Abend genossen werden. Betreten die Gäste ihre Terrasse, stehen sie mitten in der Natur. Hin und wieder laufen Tiere vorbei und lassen sich beim Abgrasen der Weide beobachten. Da die Unterkunft über eine Fußbodenheizung verfügt, eignet sich das Farm House für den Sommer gleichermaßen wie für die Wintermonate. Im Außenbereich können die Gäste ein eigenes Lagerfeuer machen und im Whirlpool unter dem Sternenhimmel entspannen.

Im Tiny Hotel ist naturnahe Erholung garantiert. Kinder kommen durch die Nähe zu den vielen Tieren voll auf ihre Kosten und erleben zu keiner Zeit Langeweile. Nahegelegene Städte laden zu Ausflügen ein und ermöglichen in kurzer Distanz eine tolle Tagesgestaltung. Das Tiny Hotel ist empfehlenswert für Naturliebhaber mit dem Wunsch nach netten Programmpunkten, die den erholsamen Urlaub abrunden.

Park de Zeegser Duinen – Auszeit in der Natur

Der Ferienpark De Zeegser Duinen ist Balsam für die Seele: Er liegt mitten im Nationalpark Drentsche Aa, wo die Gäste im Grünen wohnen und mitreisende Kinder sich in der Natur entfalten und nach Herzenslust spielen können, da die Wohneinheiten sowie die gesamte Anlage ausreichend Platz bieten. 50 geschmackvoll eingerichtete Suitelodges stehen jeweils vier, sechs oder acht Personen zur Verfügung. Jede Wohneinheit genießt viel Privatsphäre sowie eine eigene Sauna und die Gäste spüren bereits beim Betreten der Lodge die unglaubliche Nähe zur Natur. Geräumige Zimmer, in denen viele Naturmaterialien verarbeitet wurden, strahlen Helligkeit und Ruhe aus. In der großzügigen Küche kann gemeinsam gekocht und am nach draußen gerichtetem Esstisch mit Blick in die Natur gegessen werden.

Treten die Gäste durch die Flügeltüren in den Außenbereich, erwartet sie ein Whirlpool, ein Kamin sowie eine Außenküche für sonnige Tage. Sollte es einmal regnen, schirmt das großflächige Dach ab. Im privaten Gartenbereich rundet eine Feuerstelle das gemütliche Ambiente und die schönen Stunden am Abend ab. Die Ferienpark-Gäste können nach einem erholsamen Bad im Jacuzzi entspannt am Lagerfeuer sitzen, sich Geschichten erzählen und Marshmallows rösten. Unter dem Sternenhimmel werden die Erlebnisse des Urlaubs ausgetauscht und Pläne für den nächsten Reisetag geschmiedet.

Unternehmungsmöglichkeiten rund um den Ferienpark

Im Park besteht die Möglichkeit, E-Bikes oder Lastenräder auszuleihen und damit die wunderschöne Umgebung zu erkunden. In- und Outdoorspielplätze sind gut erreichbar und immer eine tolle Idee, um den Kindern eine Freude zu machen. Wer mit dem Auto im Ferienpark angereist ist, kann ich nur 20 Minuten Fahrtzeit nach Groningen oder in rund 40 Minuten zum Erlebniszoo Wildlands gelangen. Beide Ziele sind sehr empfehlenswert. Groningen steckt voller Charme, kleiner Boutiquen, Cafés und Restaurants, aber auch bekannte Modeketten sind hier vertreten. Die Altstadt lädt mit ihrem besonderen Flair zum Bummeln ein. Spaziergänge entlang der alten Speicherhäuser am Kanal sind traumhaft und die gepflegten Innenhöfe, die überall in Groningen zu finden sind, laden zu einer kleinen Verschnaufpause ein. Für Badeausflüge ist der See Zuidlaardermeer in etwa 20 Minuten erreichbar und größtenteils angenehm flach. Gäste des Ferienparks können ihren Badebesuch mit einem Picknick voller holländischer Leckereien kombinieren und so einen tollen Tagesausflug gestalten.

Auszeit für die Seele

Dank der ruhigen und sehr naturnahen Lage, der großen Privatsphäre und vielseitigen Entfaltungsmöglichkeiten sind die Lodges des Ferienparks De Zeegser Duinen eine absolute Empfehlung für alle, die sich nach Erholung sehnen und dennoch etwas erleben möchten. Die Gegend ist reich an Sehenswertem, wodurch sich vollgepackte Ausflugstage genauso gestalten lassen wie gemütliche und private Wellnesstage mit der hauseigenen Sauna und dem blubbernden Whirlpool im Anschluss.

FERIENPARK DE ZEEGSER DUINEN