Kategorie: Katar

48 Stunden in Doha

Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways

Unzählige Male bin ich schon in Doha mit Qatar Airways zwischengelandet und habe mir jedes Mal gesagt, dass ich mir solch eine Stadt mit einem so imposanten Flughafen unbedingt anschauen muss! Auf unserer Reise nach Australien habe ich es endlich geschafft zwei Tage in der Hauptstadt von Katar zur verbringen. Da ich nur 2 Tage Zeit hatte, um die Stadt zu erkunden, befürchtete ich, dass es zu kurz sein wird um ein Gefühl für die Stadt und die Menschen zu bekommen. Aber ich habe mich geirrt!

Wenn ihr euch nicht sicher seid, was ihr in der magischen Stadt im Nahen Osten machen sollt, schaut euch an, was wir in 48 Stunden geschafft habe.

Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways

Where to stay

Bei dem luxuriösen Hotelangebot in Doha war es gar nicht so leicht eine passende Auswahl zu treffen, aber wir haben uns dann für das Sheraton Grand Doha entschieden!

Warum?

Es ist eins der wenigen Hotels, dass auch über einen Strand verfügt. Wenn wir schon in einem warmen Land sind, möchten wir auch immer etwas Zeit am Wasser und natürlich in der Sonne verbringen! Außerdem habt ihr vom Strand aus direkten Blick auf Doha’s Skyline und wenn das noch nicht genug ist, könnt ihr das Nusr-ET Restaurant auf dem Hotelgelände besuchen. Wir haben es vor Ort nicht geschafft, aber ich habe schon viele beeindruckende Momente von den Nusr-ET Restaurants auf Instagram gesehen. Wir haben im Restaurant „La Veranda“ direkt am Meer mit Blick auf die Skyline zu Abend gegessen.

Das Shearaton Grand Doha ist ein großartiger Ort zum Entspannen bevor es auf die nächste Reise geht! Die zentrale Lage bietet sich sehr gut an, um die Stadt zu erkunden und wenig Zeit im Auto zu verbringen.

Mich hatte das Sheraton Grand Doha direkt gewonnen, als der Airport Shuttle über ein WLAN verfügte. Die moderne Ausstattung der Gym mit Meerblick hat mir auch unheimlich gut gefallen!

Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways
Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways
Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways
Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways
Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways

What to do

Besucht das Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst ist ein absolutes Muss in Doha. Es repräsentiert islamische Kunst aus drei Kontinenten und von über 1.400 Jahren. Das Gebäude selbst ist auch wunderschön, mit einem Café im Erdgeschoss und einem wunderschönen Gourmetrestaurant im Obergeschoss mit spektakulärem Blick auf die Skyline von Doha.

Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways

Besucht Katara Cultural Village

Katara Cultural Village wurde erst im Jahr 2010 eröffnet und ist nicht nur ein wunderschöner Ort, sondern bietet das ganze Jahr über verschiedene Workshops, Ausstellungen und Feiern. Katara Masjid ist eine der schönsten Masjids in Katar und man sollte sie auf jeden Fall gesehen haben! Auch der Weg zur Katara Cultural Village zeit die spannende Entwicklung der Stadt Doha.

Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways

Erkundet den berühmten Souq Waqif

Wir haben den Souq Waqif tagsüber besucht, das kann ich euch nicht unbedingt empfehlen!

Besucht ihn abends wenn nicht nur die Touristen vor Ort sind, sondern auch die Einheimischen. In vielen Geschäften könnt ihr Gewürze und Kunsthandwerke sehen und natürlich auch als Geschenk mit nach Hause nehmen.

Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways

Shopping

Ein absolutes Shopping Highlight ist die im venezianischen Stil eingerichtete Mall. Wie in Venedig kann man mit den Fähren durch die Mall fahren. An Geschäften werdet ihr hier keinen großen bekannten Namen vermissen!

Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways

Things to know

  • In den Sommermonaten kann es bis zu 50 Grad werden. Im November sind es zwischen 25 Grad und 30 Grad. Wir haben es als sehr angenehm empfunden!
  • Katar ist ein muslimisches Land. Gerade als Frau sollte man versuchen immer seine Schultern und Knie zu bedecken. So fühlt man sich auch sicherer und vermeidet unangenehme Situationen.
  • Während Ramadan in Doha darf man an öffentlichen Plätzen vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang nicht essen.
  • Es darf kein Alkohol ins Land gebracht werden. Alkohol vor Ort ist nicht unbedingt preiswert.
  • In Doha gibt es Taxis aber auch UBER, das ihr über die App bestellen könnt.
  • Doha bereitet sich auch auf die Ausrichtung der FIFA-Weltmeisterschaft im Jahr 2022 vor, für die das Land 12 umweltfreundliche Stadien bauen wird, von denen einige bis zu 80.000 Menschen aufnehmen können.
  • Wenn ihr mit Qatar Airways fliegt, könnt ihr einen 5-Sterne-Hotelaufenthalt in Doha für nur USD 23 genießen, der von Qatar Airways und der Qatar Tourism Authority im Rahmen ihres Zwischenstoppprogramms für Katar angeboten wird. Dies gilt sowohl für Economy- als auch für Business-Class-Tickets. Mehr dazu findet ihr hier: Experience Qatar during your stopover.
Doha, Fasten Ur Seatbelts, Sheraton, Qatar Airways

Also vergesst nicht bei eurem nächsten Langstreckenflug bei Qatar Airways vorbeizuschauen, ob ihr einen kurzen Zwischenstopp in Doha einlegen könnt.