DIY: Einfache & schnelle Ostertisch Deko

Bunter Ostereier, süße Häschen und ganz viel Schokolade: Ich liebe Ostern! Aber nicht nur, weil ich im April Geburtstag habe, sondern auch weil die Familie wieder nach Weihnachten zusammenkommt.

Damit deine Liebsten den Osterbrunch bei dir nicht mehr vergessen, habe ich für dieses Jahr zum ersten Mal eine kleine Osterdekoration vorbereitet. Ihr könnt sie ganz einfach nachgestalten.

Do it yourself Osterdeko

Wer auch nicht die Lust auf aufwendige und teure Deko hat, ist hier genau richtig! Die Deko könnt ihr noch innerhalb weniger Minuten vor eurem Familientreffen basteln.

Ihr benötigt auf jeden Fall weiße Eier, Leinenservietten (wäre von Vorteil!) und einen Edding.

Die Eier solltet ihr ca. 8-10 Minuten kochen, falls sie nur zur Deko dienen, und danach abschrecken. Danach könnt ihr vorsichtig mit dem Edding ein Gesicht auf die Eier malen. Eine andere Idee wäre die Namen von euren Gästen auf die Eier zu schreiben! Meine Eier haben noch einen kleinen Blumenkranz auf den „Kopf“ bekommen, da wir diese gerade im Garten hatten. Vielleicht findest du ja noch einen kleinen Blumenkranz bei deinem nächsten Spaziergang oder auch im Garten. Nimm vorsichtshalber zwei oder drei mehr mit, da es nicht immer direkt beim ersten Versuch klappt.

This image has an empty alt attribute
This image has an empty alt attribute

Sobald die Eier bemalt sind, beginnt ihr die Servietten zu falten!

Falte die Serviette einfach so, dass ein Band entsteht. Dieses Band legst du um das Ei herum und bindest es oben mit einer Kordel oder einem Geschenkband zusammen. Die 2 Enden der Serviette sollen aussehen wie Hasenohren!

Das war es schon für alle Dekomuffel! Solltet ihr noch Zeit haben Servietten zu kaufen, findet ihr sie hier. Die Farbe würde ich abhängig von euren Tellern machen! Mir gefällt immer ein leichter Kontrast ganz gut. Bei weißem oder beigem Geschirr würde ich rosa oder grüne Servietten für Ostern nehmen. Solltet ihr auch noch ein neues Geschirrset suchen, verlinke ich euch mein Set hier.

Wie gefällt euch meine Tischdeko zu Ostern? Habt ihr auch schon eine Dekoration für die Osterfeiertage geplant? Wenn ja, in welchem Stil und mit welchen Farben dekoriert ihr dieses Jahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.