3 questions you should ask yourself before going on a skiing holiday

Nissan Juke, Nissan, Skiing holiday, winter holiday, Fasten Ur Seatbelts
  1. How do I get to my accommodation?

This is one of the most important questions which you should ask yourself before you even book your skiing vacation! It will have a huge impact on your holiday budget!

1. Wie komme ich zu meiner Unterkunft?

Dies ist eine der wichtigsten Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du deinen Skiurlaub überhaupt buchst! Die Anreise stellt einen großen Faktor deiner Urlaubskosten dar!

First of all, you should ask yourself:

  • How many people will I take with me?
  • How much do we want to spend to get to our skiing resort?
  • How much luggage do we want to take with us?
  • How far is the airport from home and our hotel?
  • How much would it cost to fly? How much time would it take?
  • Can I/we drive more than 6 hours?

Nissan Juke, Skiing holiday, Fasten Ur Seatbelts

 

Zuerst solltest du dir deshalb folgende Fragen stellen:

  • Wie viele Personen kommen mit?
  • Wie viel möchten wir ausgeben, um in unser Skigebiet zu gelangen?
  • Wie viel Gepäck nehmen wir mit?
  • Wie weit ist die Strecke von zu Hause zum Flughafen und zu unserem Hotel?
  • Wie teuer ist es zu fliegen? Wie lange wäre der Flug?
  • Kann ich / Können wir mehr als 6 Stunden mit dem Auto fahren?

Even though I have an airport right around the corner, I decided to drive with my Nissan Juke. Why? As a matter of fact, driving is not only cheaper but also more fun and convenient. I could not have taken my entire luggage with me if I was flying to Italy unless I want to pay for extra luggage. Besides, it would have taken me longer to fly  to Hotel Miramonti in Madonna Di Campiglio than driving there. It took me around 9 hours to get to Madonna Di Campiglio from Cologne but I stopped in Munich for 2 nights on my way there, and also during my journey back home. Most importantly, I only paid around 120€/return with my Nissan Juke! The Nissan Juke consumes just 4.0 litres of fuel for 100 kilometres distance. Parking was always free, and I also drove around in Munich. That’s unbeatable! I could not have been more flexible, and I shared the 120€ with my car passenger, so that in total, I paid only 60€ for petrol. During our ride, we listened to great music as the Nissan has a USB connection for phones. Sometimes, the driver just change the music with the steering wheel remote control as my taste in music is so girlish. However, he was lucky that I fell asleep on the heated seats. The board computer told him where to go and how to avoid traffic, which was very comfortable for me.

Nissan Juke, Skiing holiday, Fasten Ur Seatbelts

Obwohl der Flughafen bei mir gleich um die Ecke ist, beschloss ich mit meinem Nissan Juke zu fahren. Warum? Insgesamt war es nicht nur günstiger, sondern auch bequemer und sehr unterhaltsam! Wenn ich geflogen wäre, hätte ich nicht all mein Gepäck mitnehmen können, es sei denn ich hätte Übergepäck gebucht, was wiederum viel teurer gewesen wäre. Zusätzlich hätte es mehr Zeit in Anspruch genommen zu fliegen, als mit dem Auto zum Hotel Miramonti in Madonna di Campiglio zu fahren. Die Fahrt von Köln nach Madonna di Campiglio dauerte etwa 9 Stunden. Da mir persönlich 9 Stunden Fahrt zu anstrengend sind, habe ich auf der Hin- und Rückfahrt noch einen Zwischenstopp in München eingelegt.

Nissan Juke, Skiing holiday, Fasten Ur Seatbelts

Für die Hin- und Rückfahrt mit meinem Nissan Juke hat mich nur 120 € gekostet!!! Das ist unschlagbar! Der Nissan Juke verbraucht bloß 4,0 Liter Kraftstoff für 100 Kilometer. Parken konnte man an den Hotels immer kostenlos. Ohne Auto wäre ich nicht so flexibel gewesen und dank meines Mitfahrers brauchte ich auch nur 60€ für den Sprit zahlen, da wir uns die Kosten geteilt haben. Auf der Fahrt konnten wir uns, wegen des USB-Anschlusses im Nissan Juke, Hörbücher und Musik anhören. Manchmal hat der Fahrer heimlich die Musik mit der Lenkradfernbedienung geändert, da mein Musikgeschmack sehr mädchenhaft ist 🙂 . Allerdings hatte er Glück, dass ich aufgrund der beheizten Sitze sehr entspannt war und nicht gemeckert habe. Der Bordcomputer erklärte uns, wo wir lang fahren sollten und passte die Route immer dem Verkehr an.

  1. What should I pack?

Don’t forget that if you fly, you can almost take nothing with you because ski clothes need so much space! Anyway, if you take the car and you are more than 2 persons, you should also pack carefully as it can get too much quiet easily. Therefore, I made a simple packing list for your 7 day ski holiday:

Clothing

  • Gloves for skiing in your free time
  • 3 Sweaters
  • 2 Long underwear
  • 2 scarves
  • 2 hats
  • Ski jacket
  • Ski pants
  • Ski socks
  • 1 casual outfit
  • 1 dinner outfit
  • Underwear

Accessories

  • Glasses and/or contact lenses
  • Sunglasses

Equipment

  • Sunscreen
  • Camera
  • Action camera
  • Electronics chargers
  • Laptop or iPad
  • Headphones
  • First aid kit
  • Lip balm
  • Personal-hygiene items
  • Razors
  • Deodorant
  • Shaving gel
  • Toothbrush
  • Toothpaste
  • Travel pillow
  • Printouts of reservations

Always have a little bit of money with you. And if you have rented a flat, try to buy your grocery in Germany as it is cheaper there. The same applies to petrol.

2. Was soll ich einpacken?

Wenn man fliegt und kein Übergepäck gebucht hat, kann man fast nichts mitnehmen, weil die Skibekleidung schon alleine so viel Platz wegnimmt! Sowieso solltet ihr beim Packen des Autos auch sorgfältig sein, da es zum Beispiel bei vier Personen schnell voll werden kann. Deshalb habe ich eine schnelle Packliste für euren 7-tägigen Skiurlaub erstellt! Sollte ich etwas vergessen haben, erwähnt es doch einfach in den Kommentaren unter diesem Artikel!

Kleidung

  • Handschuhe zum Skifahren und für die Freizeit
  • 3 Pullover
  • 2x lange Unterwäsche
  • 2 Schals
  • 2 Mützen
  • Skijacke
  • Skihose
  • Skisocken
  • ein lässiges Outfit
  • ein schickes Outfit
  • Unterwäsche

Accessoires

  • Brillen und / oder Kontaktlinsen
  • Sonnenbrillen

Sonstiges

  • Sonnenschutz
  • Kamera
  • Action Kamera
  • Ladegeräte
  • Laptop oder iPad
  • Kopfhörer
  • Erste-Hilfe-Kit
  • Lippenbalsam
  • Persönliche Hygieneartikel
  • Rasiermesser
  • Deodorant
  • Rasiergel
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Reisekissen
  • Ausdruck der Reservierungen

Nissan Juke, Skiing holiday, Fasten Ur Seatbelts

 

  1. Where should I buy/rent my skis?

I highly recommend you buy/rent your skis and ski shoes on site because if something does not fit, you can always return it or exchange it.

Nissan Juke, Skiing holiday, Fasten Ur Seatbelts

 

3. Wo sollte ich meine Skier kaufen / mieten?

Ich empfehle euch, eure Skier und Skischuhe vor Ort zu kaufen / mieten, denn wenn etwas nicht passt, könnt ihr sie jederzeit zurückgeben oder umtauschen. Darüber hinaus bekommt ihr vor Ort eine kompetente Beratung von Kennern!

Nissan Juke, Skiing holiday, Fasten Ur Seatbelts

 

Do you want to find out more about my Nissan Juke? Then have a look here!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge