Month: May 2017

Gesund, lecker & preiswert essen ohne Aufwand! Wie? Schaut selbst!

cafecafe ehrenfeld

Wer kennt das nicht: Man denkt mal wieder ewig nach, was in den nächsten Tagen kochen könnte. Man blättert ein Buch nach dem nächsten durch und sieht sich alle möglichen Rezepte an. Frisch und gesund soll es sein, und natürlich auch schmecken. Ist man sich dann endlich schlüssig, geht es ans Zutaten einkaufen. Passiert es nun, dass eine oder mehrere Zutaten im Geschäft nicht erhältlich sind, hat man ein großes Problem und fährt von Laden zu Laden, um die fehlenden Zutaten einzusammeln. Der Tag ufert dann ganz schnell in Stress aus und die Freude auf die frisch gekochten Mahlzeiten wird getrübt. Die Lust kann einem da ganz schön abhandenkommen!

hellofresh

Um mir diesen Stress zu sparen, dachte ich mir, ich sehe mir mal das Konzept von Hello Fresh an. Auf der Website habe ich mich für folgende Gerichte entschieden:

  • Zarte Schweinemedaillons in cremiger Rhabarber-Pfeffer-Soße mit Hasselback-Kartoffeln
  • Putengeschnetzeltes mit Spätzle in Apfel-Champignon-Soße
  • Veggie-Moussaka mit erfrischendem Zitronenjoghurt und Rucola
  • Asiatische Nudelsuppe mit Tofu, Glasnudeln und knackigem Gemüse

hellofresh

hellofresh

Hello Fresh liefert alle Zutaten in einer gekühlten Box an, dadurch sind sie frisch und haltbar in einer Top-Qualität. Und das Beste: Die Zutaten sind genau auf die Rezepte abgestimmt, d. h. man kauft nicht zu viele Zutaten ein, die man anschließend wegschmeißt, weil sie verderben. Die Verpackung kann man übrigens kostenlos an Hello Fresh zurücksenden!

hellofresh

Mit den beiliegenden Rezeptkarten habe ich dann ganz entspannt die Gerichte nachgekocht. Alle Schritte waren leicht und verständlich erklärt. Ich habe mit Hello Fresh Rezepte ausprobiert, an die ich mich so nie gewagt hätte, weil ich dachte, sie seien viel zu schwierig! Somit hatte ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Frische, leckere Mahlzeiten, die ich ganz einfach selbst gekocht habe! Super lecker!

hellofresh

hellofresh

Übrigens gibt es neben den „normalen“ Rezepten auch jede Menge für den Thermomix! Und mit “HELLOFAST” bekommt ihr 15€ Rabatt auf eure ersten beiden Bestellungen!

Da am Donnerstag Feiertag war und ich wirklich keine Lust auf „selbst“ kochen hatte, habe ich mich im Cafecafe Ehrenfeld verwöhnen lassen. Ich habe mir eine Acaibowl, einen Bagel mit Thunfisch sowie einen Bagel mit Cream Cheese und Avocado ausgesucht. Außerdem habe ich mir ein leckeres, gesundes Brot mit mashed Avocado gegönnt. Alle Speisen werden frisch zubereitet und liebevoll serviert. Hier genießt man puren Geschmack!

cafecafe ehrenfeld

Die Location ist super cool. Man kann sich innen direkt an große Fenster setzen und das bunte Treiben draußen beobachten, während man genüsslich schlemmt. Wer lieber an der frischen Luft sitzt, der hat die Gelegenheit direkt an der Straße Platz zu nehmen und das Stadtleben ganz nah zu erleben. Super freundliche Menschen und eine tolle Location laden hier zum Verweilen ein. Ein toller Spot, um leckere Speisen zu genießen!

 

Places to eat in Azerbaijan – Best Restaurants in Baku

Baku Restaurants

Where to eat in Baku?

Baku hаѕ ѕо mаnу rеѕtаurаntѕ but how can you fіnd thе good оnеѕ? Don’t worry! I found them for you!

Nutеllаnd Bаku

Recommended items on thе menu: everything with Nutella! If you love Nutella as much as I do, it will be definitely the right place for you! It does not matter if you try a shake with Nutella or a Crêpe, everything is sooooo delicious ! Tаkе уоur frіеndѕ and vіѕіtоrѕ hеrе fоr аn affordable, ԛuісk, and dеlісіоuѕ sweet snack/mеаl.

Baku Restaurants

Empfohlene Speisen von der Karte: alles mit Nutella!  Wenn du Nutella so sehr liebst wie ich, dann ist es definitiv der richtige Ort für dich! Es spielt keine Rolle, ob du einen Shake oder einen Crêpes mit Nutella probierst, alles ist sooooo lecker! Schaut auf jeden Fall vorbei!

ART GARDEN

Thе rеѕtаurаnt of azerbaijan сuіѕіnе located іn сеntеr IсhеrіShеhеr, іn KісhіkKаrvаnѕаrау оf XII century. Hеrе you can trу wіdе аѕѕоrtmеnt оf thе dishes prepared under аnсіеnt rесіреѕ аnd trаdіtіоnаllу served. Sаmоvаr tеа, ѕwееtѕ аnd hookah ѕuррlеmеnt ѕurрrіѕіng atmosphere оf old сіtу. “Art Gаrdеn” – іѕ a рlасе saturated wіth breath of tіmе where уоu саn enjoy bоth mаgnіfісеnt kіtсhеn аnd spiritual fооd. In the іntеrnаl соurt yard соntаіnіng to 200 реrѕоnѕ – a fаvоurіtе place of Bаku сіtіzеnѕ and visitors оf our сіtу, WI-FI zоnе work. In thе evenings, under thе tеnt arches уоu саn lіѕtеn to live jаzz аnd nаtіоnаl muѕіс sounds. If you wаnt to hаvе dinner wіth уоur frіеndѕ or to spend unfоrgеttаblе rоmаntіс еvеnіng, thе bеѕt рlасе fоr thіѕ іѕ 8 сеllѕ-оffісеѕ соntаіnіng 6-8 реrѕоnѕ, іѕѕuеd bу art dіrесtоrѕ of Azеrbаіjаn, еԛuірреd wіth central аіr and cable television. In gаllеrу «Art Gаrdеn» you саn ѕреnd a сеlеbrаtіоn оn 20 реrѕоnѕ іn unіԛuе аtmоѕрhеrе оf thе fіnе аrtѕ. In “Art Garden” сеllѕ-wоrkѕhорѕ оf аrtѕ аnd сrаftѕ оf Azеrbаіjаn are funсtіоn: саrреt weaving, сорреr wаrе, ѕіlk раіntіng, wооdсаrvіng аnd here you саn buу a gіft or a ѕоuvеnіr. “Art Garden” rеndеrѕ ѕеrvісеѕ іn thе оrgаnіzаtіоn of wеddіngѕ, bаnԛuеtѕ, days оf births, соnfеrеnсеѕ and аnу exit асtіоnѕ. Thе group of рrоfеѕѕіоnаl dеѕіgnеrѕ аnd dесоrаtоrѕ wіll hеlр you tо hаvе an unfоrgеttаblе hоlіdау.

Baku Restaurants

Das Restaurant der aserbaidschanischen Küche liegt im Zentrum IcheriSheher, іn KісhіkKаrvаnѕаrау aus dem XII Jahrhundert. Hier könnt ihr  eine breite Auswahl von  alten Rezepten probieren, die auch traditionell serviert werden. Samovar Tee, Süßigkeiten und Huka ergänzen die wunderschöne Atmosphäre der alten Stadt. “Art Garden” ist ein Ort, der mit Atem der Zeit gesättigt ist, wo man sowohl herrliche Küche als auch spirituelle Speisen genießen kann. Im Innenhof (für ca. 200 Personen) – ein beliebter Ort der Baku-Bürger und Besucher der Stadt.  An den Abenden, unter den Zelten, kannst du Live-Jazz und Nationalmusik hören. Wenn du mit deinem Partner einen unvergesslichen romantischen Abend verbringen möchtest, ist der beste Platz dafür eine der Zellen für 6-8 Personen, die vom Art Director Aserbaidschans ausgestellt wurden und mit einer Klimaanlage und Kabelfernsehen ausgestattet sind.

Gate 25

This is a must for locals, expats and visitors: A great restaurant with relaxuing atmosphere and delicious looking plates. It is a good location to bring your colleagues, friends and family. The atmosphere is very relaxed and the view is unbelievable. I also loved the taste of my hookah. Furthermore I enjoyed the live music and the drinks.

Baku Restaurants

Baku Restaurants

Dies ist ein Muss für Einheimische und Reisende: Ein tolles Restaurant mit entspannender Atmosphäre und leckeren Gerichten. Es ist ein guter Ort, um Kollegen, Freunde und Familie zu auszuführen. Die Atmosphäre ist sehr entspannt und die Aussicht ist unglaublich. Ich habe auch den Geschmack meiner Shisha geliebt. Außerdem genoss ich die Live-Musik und die Getränke.

Baku Restaurants

Baku Restaurants

Buddha-bar

Known for its classic Asian cultural and Azerbaijan twist, Buddha-bar, is a restaurant and bar, of the JW Marriott Absheron Hotel Baku.
The restaurant is adorned with a sophisticated antique blend of Asian art, with an image of ‘the Buddha’ sitting cross-legged at the center  from the twinkling chandeliers to the decorative woodwork and furnishings, Buddha-bar is host to a number of private and corporate parties, the service is tip-top, the ambiance is serene, you’ll be sure to get a memorable experience.
Buddha-bar offers a menu with a specialty in the Asian, Indian and western cuisines, inspired by world-class chefs; and a bar complemented with a rich collection of wines, premium imported spirits, whiskey, beer and a spice of Buddha-bar special cocktails.
Owned by the Saffron Restaurant Group, in more than 25 cities, worldwide From Paris to Dubai, London, Kiev, Cairo, Manila, Prague, to mention a few, Buddha-bar Baku is definitely a one stop destination. Located at 99 Neftchilar Avenue, Absheron Baku AZ1010, Azerbaijan.

Baku Restaurants

Die Buddha-Bar, ist ein Restaurant und eine Bar, die zum JW Marriott Absheron Hotel Baku gehört. Sie ist bekannt für ihre klassische asiatische Kultur und dem Aserbaidschan Twist.Das Restaurant ist geschmückt mit einer anspruchsvollen antiken Mischung aus asiatischer Kunst und mit einem Buddha, der mit gekreuzten Beinen mitten in der Bar sitzt. Von den funkelnden Kronleuchtern bis hin zu dekorativen Holzarbeiten und Möbeln ist die Buddha-Bar Gastgeber für eine Reihe von Privat- und Firmenpartys, der Service ist tip-top und das Ambiente sehr stylisch! Die Buddha-Bar bietet ein Menü mit einer Spezialität in der asiatischen, indischen und westlichen Küche, inspiriert von Weltklasse-Köchen; und eine Bar mit einer reichhaltigen Sammlung an Weinen, erstklassigen importierten Spirituosen, Whisky, Bier und einer Würze an Buddha Bar’s speziellen Cocktails.Die Buddha Bar ist im Besitz der Saffron Restaurant Gruppe, vertreten in mehr als 25 Städten, weltweit von Paris nach Dubai, London, Kiew, Kairo, Manila, Prag, um einige zu erwähnen. Buddha-Bar Baku ist definitiv ein One-Stop-Ziel.

Baku Restaurants

ATELIER VIVANDER

Atelier Vivanda is a fusion of a contemporary French and Asian Famous for their 50-day dry meat, a concept inspired by world class Chef Akrame Benallal of Paris, thoroughly skilled in the art of creating his own unique recipes, Akram has gained recognition and fame in his hometown of Paris and across the world for his artisanal French style cuisines.
The Vivander menu is a blend of dishes like the duck leg terrine with vinegar spring onions, and Akrame’s signature thinly sliced beef matured for 50 days, the “croquavor” akrume’s reinvented Vivander burger delight, which has gained a lot of popularity to his credit. Expect best of Vivander cocktails, world-class wines, and whiskeys.
Atelier Vivanda has locations all across the world– from Paris to Hong Kong to Baku, the restaurant has a tranquil interior with a cool atmosphere to absorb the Azerbaijani air and locality.
Atelier is an old French word when translated means ‘workshop’ used by a designer, vivanda is a Latin word which is translated ‘food’. Hence we can say atelier vivanda is a “workshop for designer food” so sit back, relax and let chef akrume work his art on your cravings.

Baku Restaurants

Atelier Vivanda ist eine Fusion aus einem zeitgenössischen französischen und asiatischen Bistro. Berühmt für ihre 50-Tage-Trockenfleisch, ein Konzept von Weltklasse-Chef Akrame Benallal von Paris inspiriert, gründlich in der Kunst der Schaffung seiner eigenen einzigartigen Rezepte, hat Akram Anerkennung und Ruhm in seiner Heimatstadt von Paris und über die Welt für seine gewonnene handwerkliche französische Küche erhalten. Das Vivander-Menü ist eine Mischung aus Gerichten wie die Entenbein Terrine mit Essig, Frühlingszwiebeln und Akrame’s Signatur, dünn geschnittenes, für 50 Tage gereiftes Rindfleisch, die “croquavor”, akrume’s neu erfundenen Vivander Burger Freude, die durch ihn eine Menge an Popularität gewonnen hat. Erwarte die besten Vivander-Cocktails, Weltklasse-Weine und Whiskeys. Atelier Vivanda hat überall auf der Welt – von Paris über Hongkong nach Baku – einen ruhigen Innenraum mit einer kühlen Atmosphäre, um die Luft und den Ort zu absorbieren. Atelier ist ein altes französisches Wort, das übersetzt “Werkstatt ” bedeutet, wenn es von einem Designer verwendet wird, während „vivanda“ das lateinische Wort für „Essen“ ist. Daher können wir sagen, dass das Atelier Vivanda ein “Workshop für Designer Essen” ist, deshalb lehne dich zurück, entspanne und lass den Akrume Chef an seiner Kunst auf deinen Heißhunger arbeiten.

Paris by the Caspian

Baku, sightseeing

Bаku wіthоut a dоubt іѕ a jеwеl оf thе Cаuсаѕuѕ. It іѕ аlѕо оnе оf its mоѕt рrоѕреrоuѕ сіtіеѕ, аѕ Azerbaijan іѕ rісh in оіl аnd natural rеѕоurсеѕ. Located оn thе Absheron Pеnіnѕulа and on the соаѕt оf the Cаѕріаn Sеа, thіѕ city оf twо million реорlе аlѕо serves аѕ thе соuntrу’ѕ capital. In this content, I will ѕhаrе the tор  thіngѕ you nееd tо dо whеn you’re іn Baku!

Baku, sightseeing

Baku, sightseeing

Baku, sightseeing

Baku ist ohne Zweifel ein Juwel des Kaukasus. Es ist auch eine der wohlhabendsten Städte, da Aserbaidschan reich an Öl und natürlichen Ressourcen ist. Auf der Absheron-Halbinsel und an der Küste des Kaspischen Meeres liegt die Stadt mit zwei Millionen Einwohnern und ist auch die Hauptstadt des Landes. Die folgenden Dinge müsst ihr unbedingt besichtigen, wenn ihr in Baku seid!

Baku, sightseeing

 

THE MAIDEN TOWER

Baku, sightseeing

THE MAIDEN TOWER buіlt оn a ѕіtе inhabited ѕіnсе the Pаlаеоlіthіс period, thе Walled Cіtу оf Bаku reveals еvіdеnсе of Zoroastrian, Sаѕаnіаn, Arаbіс, Pеrѕіаn, Shіrvаnі, Ottоmаn, and Russian рrеѕеnсе іn cultural соntіnuіtу. Thе Innеr Cіtу (Iсhеrі Sheher) hаѕ preserved muсh of іtѕ 12th-сеnturу defensive walls. Thе 12th-сеnturу Maiden Tower (Giz Gаlаѕу) іѕ buіlt over earlier structures dating from thе 7th to 6th centuries BC, аnd the 15th-century Shirvanshahs’ Pаlасе is one оf thе реаrlѕ оf Azеrbаіjаn’ѕ architecture. The Walled City оf Bаku represents аn outstanding аnd rare еxаmрlе оf an hіѕtоrіс urbаn еnѕеmblе аnd architecture wіth іnfluеnсе frоm Zоrоаѕtrіаn, Sаѕѕаnіаn, Arаbіс, Persian, Shirvani, Ottoman, аnd Ruѕѕіаn сulturеѕ. Thе Innеr Wаllеd City is оnе of thе few surviving mеdіеvаl tоwnѕ іn Azеrbаіjаn. It rеtаіnѕ the сhаrасtеrіѕtіс fеаturеѕ оf a mеdіеvаl town, ѕuсh аѕ thе lаbуrіnth of nаrrоw streets, соngеѕtеd buіldіngѕ аnd tіnу соurtуаrdѕ.

Baku, sightseeing

Baku, sightseeing

Baku, sightseeing

 

Der Jungfrauenturm erbaut auf einer seit der Paläolithik bewohnten Stelle, zeigt die ummauerte Stadt Baku Beweise für Zoroastriane, Sasaniane, Arabische, Persische, Shirvanische, Osmanische und Russische Präsenz in kultureller Kontinuität. Die Innenstadt (Iсhеrі Sheher) hat immer noch Teile  ihrer Verteidigungsmauern aus dem 12. Jahrhundert bewahrt. Der 12. Jahrhundert Jungfrauentum (Giz Galasy) ist über frühere Strukturen aus dem 7. bis 6. Jahrhundert v. Chr. gebaut worden, und der Shirvanshahs  Palast des 15. Jahrhunderts ist eine der Perlen der aserbaidschanischen Architektur. Die ummauerte Stadt Baku stellt ein hervorragendes und seltenes Beispiel für ein historisches städtisches Ensemble und eine Architektur mit Einfluss von Zoroastrian, Sassanian, Arabisch, Persisch, Shirvani, Osmanischen und Russischen Kulturen dar. Die innere ummauerte Stadt ist eine der wenigen überlebenden mittelalterlichen Städte in Aserbaidschan. Sie behält die charakteristischen Merkmale der mittelalterlichen Stadt, wie das Labyrinth des schmalen, gestreckten Gebäudes und der kleinen Höfe.

Baku, sightseeing

Baku, sightseeing

Philharmonic Fountain Park

This іѕ a ѕmаll but nеаt park rіght bеhіnd thе Iсhеrі Sheher mеtrо ѕtаtіоn оr thе Phіlhаrmоnіс. In the оldеr dауѕ, when wе wеrе ruled by thе Ruѕѕіаn Tzаr, this park wаѕ саllеd The Governor’s Gаrdеn – Gubеrnаtоr Bаghі, thеn in thе Sоvіеt period іt wаѕ renamed after Pіоnееrѕ (hmmm I wonder!)… аnd hореfullу its сurrеnt name wіll last for a lоng tіmе. It is now nаmеd аftеr Alіаgа Vahid, famous Azеrі роеt. Yоu can еvеn ѕее hіѕ buѕt if уоu wаlk from thе bіg fоuntаіn tоwаrdѕ Aznеft. Thеrе’ѕ a nice сhауkhаnа (tеаhоuѕе) іn thе раrk аnd іѕ a grеаt escape in thе heat оf thе summer. Whаt I love most аbоut thіѕ рlасе іѕ that іt ѕееmѕ lіkе thе whole park іѕ рrоtесtеd bу thе wаllѕ of thе Old Cіtу. Fоr those who hаvе rеаd “Alі аnd Nino” bу Kurbаn Sаіd, let mе tеll уоu thаt thіѕ іѕ where Alі wоuld meet hіѕ sweetheart Nіnо…

Philarmonischer Brunnenpark

Dies ist ein kleiner, aber gepflegter Park direkt an der Metrostation Icheri Sheher oder der Philharmonie. In den älteren Tagen, als wir von dem russischen Zaren regiert wurden, hieß dieser Park den Gouverneurs Garden-Gubernator Baghi, dann wurde er in der sowjetischen Zeit nach Pionieren umbenannt … und hoffentlich bleibt sein aktueller Name jetzt für eine lange Zeit. Er ist nun benannt nach Aliaga Vahid, dem berühmten aserbaidschanischen Dichter. Sie können sogar seine Büste sehen, wenn Sie vom großen Brunnen nach Azneft gehen. Es gibt ein schönes Chaykhana (Teehaus) im Park und ist eine tolle Flucht vor der Hitze des Sommers. Was ich am meisten an diesem Ort liebe, ist, dass es scheint, als wäre der ganze Park durch die Mauern der Altstadt geschützt. Für diejenigen, die “Ali und Nino” von Kurban Said  gelesen haben, lasst mich euch sagen, dass dies der Ort ist, an dem Ali seinen Schatz Nino trifft …

Baku, sightseeing

Bаku’ѕ Highland/Uрlаnd Pаrk

Baku, sightseeing

Baku, sightseeing

It is thе hіghеѕt роіnt in the Azerbaijani capital, opening a раnоrаmіс vіеw оf thе сіtу and іtѕ bау. The сіtу’ѕ rеѕіdеntѕ and visitors often come hеrе to ѕее a bird’s eye view of Baku, аnd juѕt have a wаlk. Thе Uрlаnd Pаrk саn bе rеасhеd by саblе rаіlwау (funicular) in 7-8 mіnutеѕ frоm the bоulеvаrd оr by сlіmbіng up thе еndlеѕѕ ѕtоnе ѕtаіrѕ. But it wоuld bе better tо еntеr thе раrk rіght frоm the top – frоm thе ѕԛuаrе, whісh hоuѕеѕ thе country’s раrlіаmеnt, alley оf mаrtуrѕ, аnd the world-famous ѕуmbоl of mоdеrn Bаku, the Flаmе Tоwеrѕ. Thіѕ place саn be reached bу bоth public trаnѕроrt and tаxіѕ. By the way, UBER is really cheap in Baku. A 10-15 minutes ride costs about 1-2€. Thіѕ раrk іѕ a bеаutіful corner of Baku, and соuld bе vеrу іntеrеѕtіng fоr thе сіtу’ѕ guests, еѕресіаllу thоѕе coming fоr the Eurореаn Gаmеѕ.

Baku, sightseeing

Baku, sightseeing

Bakus „Highland Park“  ist der höchste Punkt in der aserbaidschanischen Hauptstadt und eröffnet einen  traumhaften Panoramablick auf die Stadt und ihre Bucht. Die Einwohner und Besucher der Stadt kommen oft hierher, um Baku aus der  Vogelperspektive zu sehen oder um einfach nur einen Spaziergang zu machen. Der Highland / Upland Park kann mit der Seilbahn in 7-8 Minuten vom Boulevard erreicht werden oder man kann die endlose Steintreppe hinaufklettern. Aber es wäre besser, in den Park von der Spitze aus auf den Platz zu gehen, der das Land des Parlaments, die Märchen der Märtyrer und das weltberühmte Symbol des modernen Baku, die Flammentürme, beherbergt. Dieser Ort kann sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit Taxis erreicht werden. Übrigens ist UBER in Baku sehr günstig. Eine 10-15 Minuten Fahrt kostet ca. 1-2 €.

Baku, sightseeing

Baku, sightseeing

How I met Bruno Mars in Munich!

Munich, Weekend trip, Weekend

Last weekend I had a slightly different weekend trip to Munich. The reason for this was the Bruno Mars concert which I was looking forward to many weeks before. On Friday night, my flight with Airberlin went to Munich. This time, I did not need a hotel because my best friend lives in Munich and therefore offered me the opportunity to stay with her.

Munich, Weekend trip, Weekend

Am vergangenen Wochenende hatte ich eine etwas andere Wochenendreise nach München. Der Grund hierfür war das Bruno Mars Konzert, auf das ich mich schon Wochen vorher riesig freute. Freitagabend ging mein Flug mit Airberlin nach München. Dieses Mal benötigte ich kein Hotel, da meine beste Freundin in München wohnt und sich daher die Gelegenheit bot, bei ihr zu übernachten.

Munich, Weekend trip, Weekend

We started Saturday morning with a generous breakfast at Miss Lilly’s which with a bright and modern equipment warmly welcomes her guests in the morning. We chose an extraordinary mix (Miss Lilly’s sporty sister, Miss Lilly’s sweet little brother and Miss Lilly’s big mama) and let us spoil you with the delicacies from pancakes with Nutella and banana, home made muesli with yoghurt and fruit, breadbasket, sausage, cheese and jam. There were freshly squeezed O-juice, Prosecco and hot drinks. So delicious!

Wir starteten den Samstagmorgen mit einem großzügigen Frühstück bei Miss Lilly’s, das mit einer hellen und modernen Ausstattung seine Gäste schon am Morgen herzlich begrüßt. Wir haben uns für eine außergewöhnliche Mischung entschieden (Miss Lilly’s sporty sister, Miss Lilly’s sweet little brother und Miss Lilly’s big mama) und ließen uns von den Köstlichkeiten verwöhnen, die u.a. aus Pfannkuchen mit Nutella und Banane, hausgemachtes Müsli mit Joghurt und Früchten, Brotkorb, Wurst, Käse und Marmelade bestand. Dazu gab es frisch gepressten O-Saft, Prosecco und Heißgetränke. Wir waren danach pappsatt und überglücklich!

Munich, Weekend trip, Weekend

After gaining our strength, we went to the flea market in Neuhausen. The  ‘‘Hofflohmarkt“ was under the motto “Discover Your Neighborhood” and invited the residents to organize a flea market on their own property, in the garden or courtyard. I love yard garden flea markets as they radiate a domestic atmosphere and the sellers are particularly cordial.

Munich, Weekend trip, Weekend

Nach unserer Stärkung gingen wir im Anschluss auf den Hofflohmarkt in Neuhausen. Der Hofflohmarkt stand unter dem Motto „Entdecke dein Viertel“ und lud die Bewohner dazu ein, einen Flohmarkt auf dem eigenen Grundstück, also dem Garten oder Hof, zu veranstalten. Ich liebe Hofflohmärkte, da sie eine heimische Atmosphäre ausstrahlen und die Verkäufer besonders herzlich sind.

Munich, Weekend trip, Weekend

The afternoon was spent in a lovely Brauhaus; the Löwengarten Munich was also where we ended the evening. In addition to beer, there was also a delicious Bavarian cuisine. The specialty here was that the fresh ingredients came from the region.

Munich, Weekend trip, Weekend

Den Nachmittag verbrachten wir in einem super Brauhaus, dem Löwengarten München, in dem wir auch den Abend haben ausklingen lassen. Hier gibt es neben Bier auch leckere bayrische Küche. Das Besondere hier ist, dass die frischen Zutaten aus der Region kommen. Munich, Weekend trip, Weekend

How I met Bruno Mars in Munich!

The highlight for which I had traveled to Munich was the Sunday before the Bruno Mars concert! About 20 minutes before the start, we arrived at the entrance of the Olympic Hall. We were able to move quickly into the hall after a short pocket check. I had bought stalls for the concert. What I did not know however was that in the Olympic Hall, there were also “standing up” standing places in addition to the main standing places in the interior, i.e in front of the stage. This I was not aware of but the folders had informed us about it when we wanted to enter the interior. With their help, we found our places very quickly. My initial fear that you could not see anything from “the top” was not true; the Olympic Stadium has a really suitable size for concerts and no matter where you sit or stand, the distance to the stage is never very far and you have a good view. In Cologne, on the other hand, you can not see the stage from many places. The hall was not so crowded and the view was really awesome! In addition to new songs from his current record, Bruno Mars also played many well-known hits such as: “Just The Way You Are”, “Grenade”, “Uptown Funk” and “Marry You”. The audience clapped and danced enthusiastically while they sang loudly, the feeling was really unique!

Das Highlight, wegen dem ich ja auch nach München gereist war, stand Sonntag bevor: das Bruno Mars Konzert! Etwa 20 Minuten vor Beginn kamen wir am Eingang der Olympiahalle an. Wir konnten nach kurzer Taschenkontrolle zügig in die Halle. Ich hatte Stehplatze für das Konzert gekauft. Was ich jedoch nicht wusste: In der Olympiahalle gibt es, neben den hauptsächlichen Stehplätzen im Innenraum, also vor der Bühne, auch Stehplätze „ganz oben“. Dies war mir nicht bewusst und die Ordner hatten uns darüber aufgeklärt, als wir in den Innenraum wollten. Mit deren Hilfe haben wir unsere Plätze jedoch sehr schnell gefunden. Meine anfängliche Angst, dass man von „ganz oben“ nichts sehen könnte, hatte sich Gottseidank nicht bewahrheitet: Die Olympiahalle hat eine wirklich passende Größe für Konzerte und egal auf welchem Platz man sitzt oder steht, die Entfernung zur Bühne ist nie sehr weit und man hat eine gute Sicht. In Köln dagegen kann man von vielen Plätzen aus nicht mehr gut zur Bühne sehen. Die Halle war nicht so voll und der Ausblick war wirklich genial! Neben neuen Liedern seiner aktuellen Platte, spielte Bruno Mars auch viele bekannte Hits, wie z. B. „Just The Way You Are“, „Grenade“, „Uptown Funk“ und „Marry You“. Die Zuschauer klatschten und tanzten begeistert mit, während sie lauthals mitsangen. Das Feeling war wirklich einmalig!

Munich, Weekend trip, Weekend

Unfortunately it did not go so well on Monday morning. Actually my flight should go back to Cologne at 6 o’clock in the morning. However, I received an email at 3:15 a.m that my flight was canceled. Then I took a taxi that took me directly to the main station so I could go back to Cologne by train because I had an appointment for 10 o’clock. I was so happy that I  got to Cologne by 9:45 a.m and did not arrive late for my appointment.

Leider ging es am Montagmorgen nicht so gut weiter. Eigentlich sollte mein Flug zurück nach Köln um 6 Uhr morgens gehen. Ich erhielt jedoch eine E-Mail um 3:15 Uhr, dass mein Flug gestrichen wurde. Daraufhin nahm ich mir ein Taxi, das mich direkt zum Hauptbahnhof brachte, so dass ich mit der Bahn zurück nach Köln fahren konnte, weil ich bereits um 10 Uhr einen Termin hatte. Ich war überglücklich, dass ich gerade noch rechtzeitig um 9:45 Uhr in Köln ankam und nicht zu spät zu meinem Termin kam. Nichtsdestotrotz war dieser kleine, aber feine Wochenendtrip ein tolles Erlebnis!

 

Why I became a travel blogger!

Fasten Ur Seatbelts Annika

“Why did you start your blog?” This is one of the questions I get asked most of the time. I have to say that I never planned to be a travel blogger. You cannot say; “Oh, tomorrow I am gonna be a travel blogger!” I also had loads of luck! However, I decided to start my blog because of the following occasions.

“Warum hast du deinen Blog angefangen?” Ist eine der Fragen, die ich die meiste Zeit gefragt werde. Ich muss sagen, dass ich nie geplant habe, eine Reise-Bloggerin zu sein. Du kannst nicht einfach sagen: “Oh, morgen werde ich eine erfolgreiche Reise-Bloggerin sein!” Ich hatte auch viel Glück! Allerdings haben mich andere Dinge vor einem Jahr dazu bewegt den Blog zu gründen.

The first reason is because it is loads of fun and I guess that I am not the only one who loves to explore new countries and cultures.

Erstens, weil es viel Spaß macht und ich vermute, dass ich nicht die Einzige bin, die es liebt, neue Länder und Kulturen zu erforschen.

Secondly, it is my passion and my hobby! Some people love to go shopping, others like to stay at home and read a book, play tennis or whatever. I love to travel and share my experiences and “travel know-how” with people!

Zweitens ist es meine Leidenschaft und mein Hobby! Manche Leute lieben es, einkaufen zu gehen, andere mögen zu Hause bleiben und ein Buch lesen, Tennis spielen, oder, oder, oder. Ich liebe es zu reisen und meine Erfahrungen und “Reise-Know-how” mit euch zu teilen!

The third reason is that I was always interested in new technologies; e-commerce and social media. In the past, I worked for an e-commerce company in Munich which was the first time I had contact with bloggers and saw what they do (in the background). It was also the first time that I heard of SEO and so on.

Drittens war ich immer an neuen Technologien, E-Commerce und Social Media interessiert. In der Vergangenheit arbeitete ich für ein E-Commerce in München. Das war das erste Mal, dass ich Kontakt zu Bloggern hatte und ich sah, was sie tun (im Hintergrund). Es war auch das erste Mal, dass ich von SEO und Online Marketing im Detail gehört habe.

Those are the main reasons why you read this article now…

I could not have created this website if I had not worked for e-commerce and also if I had not studied information technology! Last week in Munich, I just saw that you could complete your foreman in information technology within only 10 months at “Meisterschulen am Ostbahnhof“. It is not just convenient starting your own blog but just because of your future career or how many people live without technology today?

Ich hätte diese Website nicht erstellen können, wenn ich nicht für einen E-Commerce gearbeitet hätte, aber auch nicht, wenn ich keine Informationstechnologie studiert hätte! Letzte Woche habe ich gerade in München gesehen, dass man den Meister in Informationstechnologie innerhalb von nur 10 Monaten bei der “Meisterschulen am Ostbahnhof” abschließen kann. Es ist nicht nur sehr angenehm für den Start eines eigenen Blogs, sondern auch für die zukünftige Karriere – oder wie viele Menschen leben heute offline?!

 

Nie mehr dreckige Parkplatztoiletten benutzen!

Go Girl

Ihr wisst ja, dass ich sehr viel unterwegs bin und gerne reise. Dafür gibt es viele Gründe: atemberaubende Sonnenauf- und -untergänge, aufregende Städte-Trips, wunderschönes Meer oder eine herrliche Ansicht auf Berge – all das liebe ich am Reisen. Und doch gibt es einige Sachen, die ich echt nicht mag und auf die ich gut und gerne verzichten würde. Eines der größten Dinge ist, dass ich ungern, wie die meisten von euch, auf öffentliche Toiletten gehe. An manchen Orten gibt es diese nicht einmal. Männer haben es hier um einiges leichter. Aber das wird sich nun ändern – dank GoGirl!

GoGirl? Nie gehört! Was ist denn das? werden sich viele von euch sicherlich fragen. GoGirl ist eine Urinierhilfe für Frauen. Ihr müsst dazu lediglich eure Hose aufmachen, das GoGirl eng anlegen und schon könnt ihr sauber, diskret und hygienisch auch Outdoor urinieren. Da es aus medizinisch zugelassenem Silikon gefertigt ist, braucht ihr euch keine Gedanken über Pusteln oder Ausschlag machen – es ist absolut hautfreundlich!

Erst vor wenigen Tagen ist es mir bei unserer letzten Reise mal wieder passiert, dass wir ewig mit dem Auto unterwegs waren. Einsame Straßen, endlose Wälder und keine Toilette in Sicht. Zum Glück hatte ich mein GoGirl in der Tasche und konnte somit mein „Problem“ in wenigen Minuten lösen.

Nach dem Benutzen macht man es einfach mit dem beiliegenden Tuch sauber. Anschließend wird es in dem kleinen Plastik-Röllchen verpackt, indem man das GoGirl zusammenrollt und einfach reinsteckt. Man kann es ohne viele Gedanken in der Tasche lassen, da es diskret verpackt ist und keiner weiß, was man da genau dabei hat.

Lagerflaute beendet :)! #DaStehstDuDrueber

Ein Beitrag geteilt von GoGirl Deutschland Official (@gogirl.pink) am

Ich finde das GoGirl eine tolle Idee, da es sehr praktisch für unterwegs ist. Man kann es beliebig oft wiederverwenden, es entsteht also kein zusätzlicher Müll und ist daher umweltfreundlich! Mir hat das GoGirl schon in einigen ausweglosen Situationen aus der Patsche geholfen, in denen ich ansonsten verzweifelt wäre.