Kategorie: Travel

Winterurlaub im PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen

Ihr fragt euch, wohin es in den Wintermonaten als nächstes gehen sollen? Sucht ihr den von der Natur geschaffenen Wintersportort mit dicken Schneedecken und frischen Pisten?! Dann seid ihr im begehrten PillerseeTal genau richtig. Die hügeligen Täler rund um die Kitzbüheler Alpen haben zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Charme, aber erst im Winter wird diese österreichische Region zu einem Märchen.

Eine Kombination aus Panoramablick und hervorragender Schneequalität lädt zu einem Skiurlaub der Spitzenklasse ein! Direkt vor der Haustür gemütlicher Hütten befinden sich drei Skigebiete mit abwechslungsreichen Pisten.

PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts
  • Das Skigebiet Steinplatte ist wie geschaffen für Entdecker und leidenschaftliche Skifahrer. Mit einem breiten Pistenangebot ist für jedes skifahrerische Niveau etwas dabei. Dazu kommt die weite Aussicht zwischen dem Wilden Kaiser und dem Chiemsee – ideal für Erstbesucher.
  • Das Skigebiet Buchensteinwand ist mit seinen gemütlichen Abfahrten und breiten Pisten bestens für Familien und Anfänger geeignet. Das Wahrzeichen Jakobskreuz ist wie ein Leuchtturm, doch es ist der Pletzibär-Park an der Talstation, der die Mehrgenerationen-Familien anlockt.
  • Das Skigebiet Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn ist mit seiner ebenso großzügigen Pistenausdehnung eine Augenweide. Mit 270 Kilometern Skiparadies, 70 Seilbahnen und Liften sowie anspruchsvollen Pisten für sportliche Skifahrer ist es eine der coolsten Skiarenen Österreichs.
This image has an empty alt attribute; its file name is DSC04439-1-684x1024.jpg
PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts

Wenn ihr die Pisten lieber den passionierten Sportlern überlassen möchtet, bietet das PillerseeTal auch andere Winteraktivitäten an. Ein weiterer Klassiker ist das Schneeschuhwandern, das euch direkt in die verschneiten Wälder führt. Gut präparierte Wanderwege durchziehen die verträumte Landschaft und führen Sie nach Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Hause und zu weiteren Geheimnissen des Tales. Entdeckt einsame Berghütten, zugefrorene Weiler und idyllische Winterlandschaften.

PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts
PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts
PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts

Auf den gepflügten Wanderwegen findet ihr viele schöne Hütten, die zu einer Pause und traditionellen Speisen einladen. Eine der besten Zwischenmahlzeiten (oder ein spätes Mittagessen) ist der Kaiserschmarrn, ein süßer und leicht flockiger Pfannkuchen, der in kleine Häppchen zerkleinert wird. Der reichhaltige Geschmack kommt von Rum, Apfelmus, Rosinen und Puderzucker; er wärmt nach Stunden draußen im Schnee.

PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts

Eine weitere Reiseroute des PillerseeTals ist die Umrundung des Pillersees. Es ist ein atemberaubender See von etwa 60 Hektar, an dem die Berge bis zu seinen Ufern herunterlaufen. Kein Wunder, dass er so klar ist, wenn das Wasser aus den Kitzbüheler Alpen und dem Lofer-Steinberg-Gebirge einströmt! Selbst wenn er im Winter zugefroren ist, macht die absolute Ruhe des Ortes ihn zu einem schönen Spazierweg.

PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts

Egal, ob ihr in der Nähe von Sankt Ulrich am Pillersee seid oder die Gegend um den Skicircus Saalbach-Hinterglemm erkunden wollt, schaut auf jeden Fall in Fieberbrunn vorbei. Ein großartiger Ausgangspunkt ist auch das Tui Blue Hotel. Direkt an der Piste gelegen, ist das Hotel Unterkunft und Erholungsstation zugleich! Das Abendessen verwöhnt euch mit Tiroler und österreichischer Küche, während die Fenster den Blick auf die verschneite Landschaft freigeben. Genießt die täglich wechselnde Speisekarte nach einem langen Tag in der Natur.

Habt eine tolle Zeit!

PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts
PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts
PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts
PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts
PillerseeTal, Fasten Ur Seatbelts
Schreibe einen Kommentar