Why I became a travel blogger!

Fasten Ur Seatbelts Annika

“Why did you start your blog?” This is one of the questions I get asked most of the time. I have to say that I never planned to be a travel blogger. You cannot say; “Oh, tomorrow I am gonna be a travel blogger!” I also had loads of luck! However, I decided to start my blog because of the following occasions.

“Warum hast du deinen Blog angefangen?” Ist eine der Fragen, die ich die meiste Zeit gefragt werde. Ich muss sagen, dass ich nie geplant habe, eine Reise-Bloggerin zu sein. Du kannst nicht einfach sagen: “Oh, morgen werde ich eine erfolgreiche Reise-Bloggerin sein!” Ich hatte auch viel Glück! Allerdings haben mich andere Dinge vor einem Jahr dazu bewegt den Blog zu gründen.

The first reason is because it is loads of fun and I guess that I am not the only one who loves to explore new countries and cultures.

Erstens, weil es viel Spaß macht und ich vermute, dass ich nicht die Einzige bin, die es liebt, neue Länder und Kulturen zu erforschen.

Secondly, it is my passion and my hobby! Some people love to go shopping, others like to stay at home and read a book, play tennis or whatever. I love to travel and share my experiences and “travel know-how” with people!

Zweitens ist es meine Leidenschaft und mein Hobby! Manche Leute lieben es, einkaufen zu gehen, andere mögen zu Hause bleiben und ein Buch lesen, Tennis spielen, oder, oder, oder. Ich liebe es zu reisen und meine Erfahrungen und “Reise-Know-how” mit euch zu teilen!

The third reason is that I was always interested in new technologies; e-commerce and social media. In the past, I worked for an e-commerce company in Munich which was the first time I had contact with bloggers and saw what they do (in the background). It was also the first time that I heard of SEO and so on.

Drittens war ich immer an neuen Technologien, E-Commerce und Social Media interessiert. In der Vergangenheit arbeitete ich für ein E-Commerce in München. Das war das erste Mal, dass ich Kontakt zu Bloggern hatte und ich sah, was sie tun (im Hintergrund). Es war auch das erste Mal, dass ich von SEO und Online Marketing im Detail gehört habe.

Those are the main reasons why you read this article now…

I could not have created this website if I had not worked for e-commerce and also if I had not studied information technology! Last week in Munich, I just saw that you could complete your foreman in information technology within only 10 months at “Meisterschulen am Ostbahnhof“. It is not just convenient starting your own blog but just because of your future career or how many people live without technology today?

Ich hätte diese Website nicht erstellen können, wenn ich nicht für einen E-Commerce gearbeitet hätte, aber auch nicht, wenn ich keine Informationstechnologie studiert hätte! Letzte Woche habe ich gerade in München gesehen, dass man den Meister in Informationstechnologie innerhalb von nur 10 Monaten bei der “Meisterschulen am Ostbahnhof” abschließen kann. Es ist nicht nur sehr angenehm für den Start eines eigenen Blogs, sondern auch für die zukünftige Karriere – oder wie viele Menschen leben heute offline?!

 

2 Comments

  1. Thanks for sharing your honest experience. When I first took a look at my headshots,
    I wasn’t too thrilled with mine but you’ve given me a new perspective!
    I appreciate the shout out in your article too!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge