Tag: Guide

Is Valencia the new Barcelona?

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

In my Instastories, I always see that everyone flies to Barcelona. ​​There are many interesting alternatives in Spain. One of them is the city on the Mediterranean: Valencia. Valencia not only attracts with its perfect beaches, beautiful architecture but also with its famous “Mercado Central.”
The third largest city in Spain is by far not as touristy as Barcelona, and there is plenty to explore!

In meinen Instastories sehe ich immer, dass alle nach Barcelona fliegen, dabei gibt es in Spanien zahlreiche interessantere Alternativen! Eine davon ist zum Beispiel, die am Mittelmeer gelegene Stadt Valencia. Valencia lockt nicht nur mit perfekten Stränden, wunderschöner Architektur, sondern auch mit ihrem berühmten „Mercado Central“. Die drittgrößte Stadt in Spanien ist bei weitem nicht so touristisch wie Barcelona, und es gibt auch einiges zu erkunden!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

What to do:

Mercado Central

The “Mercado Central” is hard to miss or overhear. The fish counters sell fresh fish, mussels, shrimp, and octopus. A lobster tried to escape from a box next to me. But the market hall sells not only fish but also fresh fruit, smoothies, vegetables, meat and many sweet delicacies. For the thirsty ones, there are also different wine tastings.

Der „Mercado Central“ ist kaum zu übersehen bzw. zu überhören! An den Fischtheken werden frischer Fisch, Muscheln, Garnelen und Kraken verkauft. Ein Hummer versuchte neben mir aus einer Kiste zu entkommen. Aber die Markthalle veräußert nicht nur Fisch, sondern auch frisches Obst, Smoothies, Gemüse, Fleisch und viele süße Köstlichkeiten! Für die Durstigen gibt es verschiedene Weinproben!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Sightseeing

Wherever you are in Valencia, just walk the streets and enjoy the different architecture. Definitely worth a visit to the Miguelete tower and enjoy the view over Valencia. It is located next to the Cathedral of Valencia. Another possibility to admire the city from above is the largest city gate of Valencia “Torres de Serranos.” In the end, you should also stop by the “Plaza de la Reina” Here you will find countless shopping opportunities nearby!

Wo auch immer ihr euch in Valencia befindet, lauft einfach durch die Straßen und genießt die unterschiedliche Architektur. Es lohnt sich auf jeden Fall auf den Miguelete-Turm zu steigen und die Aussicht über ganz Valencia zu genießen! Er befindet sich direkt neben der Kathedrale von Valencia! Eine andere Möglichkeit, die Stadt von oben zu bewundern, ist das größte Stadttor von Valencia: „Torres de Serranos“. Am Ende solltet ihr auch am „Plaza de la Reina“ vorbeischauen! Hier findet ihr unzählige Shoppingmöglichkeiten in der Nähe!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Eat authentic Paella

Paella is not only a must in Valencia but every time you visit Spain. But do you know that Paella is from the Valencia region? We ate in a restaurant near our accommodation, and I can only say that the price/performance ratio was right! Unfortunately, I cannot remember the name … But it was near “Lonja de Valencia!”

Paella ist nicht nur in Valencia ein MUSS, sondern bei jedem Besuch in Spanien! Aber wusstet ihr, dass Paella aus der valencianischen Region kommt?!  Wir waren in einem Restaurant in der Nähe unserer Unterkunft und ich kann nur sagen, dass hier das Preis-/Leistungsverhältnis absolut gepasst hat! Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern… Aber es war in der Nähe von „Lonja de Valencia!“.

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Go to Cafe Dulce de Leche

I do not know the last time I had such a generous and cheap breakfast. It was really hard for me to decide between the Oreo or the Nutella cake! That’s why we were there twice. Come early at the weekend. Otherwise, a long line awaits you! Cafe Dulce de Leche is in great demand! I can also recommend the croissants, the banana bread or a bagel with salmon! The cafe is located in the Russafa district, known for its numerous cafes, colorful buildings, and second-hand shops.

Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so großzügig und preiswert gefrühstückt habe! Mir fiel es richtig schwer, mich zwischen der Oreo- und der Nutellatorte zu entscheiden! Deswegen waren wir direkt 2x da! Kommt am Wochenende früh, denn ansonsten erwartet euch eine lange Schlange! Cafe Dulce de Leche ist heiß begehrt! Empfehlen kann ich auch die Croissants, das Bananenbrot oder den Bagel mit Lachs! Das Café liegt im Viertel Russafa, was für seine zahlreichen Cafés, bunten Gebäude und Second Hand Läden bekannt ist.

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Have a look at the future!

The City of Arts and Sciences, “Ciudad de las Artes y las Ciencias,” impresses everyone with its unique futuristic architecture. For kids and me, some cool water activities were also offered. The small futuristic city is located next to a beautiful green area!

Die Stadt der Künste und Wissenschaften, „Ciudad de las artes y las ciencias“ , beeindruckt jeden mit ihrer einzigartigen futuristischen Architektur! Für Kinder und mich wurden auch einige coole Wasseraktivitäten angeboten. Die kleine futuristische Stadt befindet sich direkt neben einer wunderschönen Grünanlage!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Where to stay?

Happy Apartments Valencia

In the middle of the old town is the spacious “Happy Apartments Valencia.” We were lucky and found a free car park just 5 minutes away from our apartment on a side street. With the colored road marking, you can see where you can park for free and where not. But you can unload the luggage directly in front of the accommodation by car.
The apartments have everything you need for a stay in Valencia: bedroom, living room, kitchen, bathroom and a roof terrace. Our apartment was so big that we could have stayed there with four of us!
The Mercado Central is within walking distance!

Mitten in der Altstadt befinden sich die großzügigen „Happy Apartments Valencia”. Wir hatten Glück und haben einen kostenfreien Parkplatz nur 5 Minuten entfernt von unserem Apartment in einer Seitenstraße gefunden. Anhand der farblichen Straßenmarkierung kann man erkennen, wo man kostenfrei parken kann und wo nicht. Das Gepäck könnt ihr aber direkt mit dem Auto vor der Unterkunft ausladen.

Die Apartments haben alles, was man für einen Aufenthalt in Valencia benötigt: Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Badezimmer und eine Dachterrasse! Unser Apartment war so groß, dass wir auch zu viert hier hätten wohnen können!

Der Mercado Central ist nur wenige Gehminuten entfernt!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

How to spend 7 days in Cape Town

Cape Town, Kapstadt, Fasten Ur Seatbelts

Alle haben mich davor gewarnt, dass ich innerhalb von 7 Tagen nicht alles in Kapstadt seen kann. ABER ich habe es geschafft! Wir haben in der kurzen Zeit alle Hauptattraktionen wie den Tafelberg, Lion’s Head oder Kap der guten Hoffnung gesehen. Damit auch ihr mit wenig Urlaubstagen viel sehen könnt, habe ich euch unser Programm zusammengestellt.

Everyone had warned me that I can’t possibly see everything in Cape Town within 7 days. But I did! In the short time, we have seen all the main attractions such as Table Mountain, Lion’s Head or Cape of Good Hope. , I have put together our program, so that you too can see a lot with just little vacation days.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Day 1

Ankunft gegen 12.30 Uhr im Radisson Blu Hotel & Residence im Center von Kapstadt. Ideal um an den ersten 2 Tagen die Stadt zu erkunden. Von unserem Zimmer aus konnte ich direkt den Tafelberg sehen, was mich etwas nervös gemacht hat, da ich so schnell wie möglich die Aussicht genießen wollte. Nach einem langen Flug bin ich schnell duschen gegangen, Koffer ausgepackt und schon ging es los! Nur wenige Gehminuten vom Hotel liegt das Viertel Bo-Kaap mit den vielen bunten Häusern. Abends sind wir mit dem Hotelshuttle an die Waterfront gefahren zum Shoppen & Essen! Hier empfehle ich euch für den ersten Besuch auf jeden Fall einen Willkommensdrink im Harbour House auf der Terrasse zu bestellen.

Arrival at 12.30 pm at the Radisson Blu Hotel & Residence in the center of Cape Town. This hotel is ideal for exploring the city on the first 2 days. From our room, I could directly see the Table Mountain, which made me a little nervous, because I wanted to enjoy the view from the top as soon as possible. After a long flight, I took a quick shower, unpacked my suitcases and off we went! Within a walking distance of the hotel is the Bo-Kaap district with its many colorful houses. In the evening, we went with the hotel shuttle to the waterfront to shop & eat. Here, I highly recommend you to order a welcome drink at the Harbor House on the terrace for your first visit.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Day 2

Nach dem leckeren Frühstück mit frisch gemachten Pancakes und Omelettes haben wir uns ganz schnell von unserem langen Flug erholt. Auf geht’s zum wunderschönen botanischen Garten, Kirstenbosch. Wir hatten uns dafür entschieden bei First Car Rental ein Auto zu mieten, damit wir flexibel unterwegs sind. Die Fahrt zum botanischen Garten ist schon ganz besonders! Die Umgebung ist bekannt als teuerstes Viertel in Kapstadt und die herumliegenden Häuser spiegeln es auch wieder. 🙂 Nach 2-3 Stunden wollten wir auch schon weiter zur nächsten Attraktion, dem Tafelberg.  Geht ruhig nochmal etwas essen bevor ihr hochfahrt, denn es lohnt sich erst zur Abendsonne hochzufahren.

After a delicious breakfast with freshly made pancakes and omelets, we quickly recovered from our long flight.
We decided to hire a car from First Car Rental so we could be flexible and drive to the beautiful botanical garden, Kirstenbosch. The drive to the botanical garden is very special. The area is known as the most expensive district in Cape Town and the surrounding houses reflect it again. 🙂 After 2-3 hours, we wanted to continue to the next attraction, Table Mountain. Go back to eat something before you go up, because it’s worth to drive up to the evening sun.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Day 3

Nach 2 Tagen in der Stadt geht auf zum Meer. Wir haben im Peninsula All-Suite Hotel am Sea Point gewohnt. Der Ausblick aufs Meer ist natürlich gigantisch. In der Gegend findet ihr aber auch sehr preiswerte Bed & Breakfast Unterkünfte. Hier könnte ich zum Beispiel Villa Costa Rose empfehlen! Am dritten Tag sind wir vom Sea Point über Clifton an der Küste nach Camps Bay spaziert. In Camps Bay fiel mir sofort das Happy Hour Schild des Restaurants, The 41, auf! Sowohl der Burger mit Pommes, als auch die Cocktails waren spitze! Den Abend haben wir sehr romantisch an der Waterfront im Restaurant vom Silo Hotel ausklingen lassen.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

After 2 days in the city, we went to the sea. We stayed at the Peninsula All-Suite Hotel at Sea Point. The view of the sea is of course breathtaking. In the area, you will also find very reasonably priced bed & breakfast accommodations. Here, I could recommend for example; Villa Costa Rose! On the third day, we walked from Sea Point via Clifton on the coast to Camps Bay. At Camps Bay, I immediately noticed the happy hour sign from the restaurant, The 41! Both the burger with fries, as well as the cocktails was great! The evening was very romantic at the waterfront in the restaurant of Silo Hotel.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Day 4

Man muss sich im Urlaub ja mindestens 1x sportlich betätigen, deswegen haben wir uns dazu entschieden, am vierten Tag den Lion’s Head selbst zu besteigen. Nehmt ausreichend Wasser und Zucker mit! Die Gipfelbesteigung muss natürlich gefeiert werden und es gibt dafür keinen besseren Ort als das Weingut „Groot Constantina“! Gegen Abend haben wir noch bunte Küste in Muizenberg erkundet.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

You have to be active on holiday at least 1x athletic, so we decided on the fourth day to climb the Lion’s Head itself. Hint; take enough water and sugar with you! The summit must be celebrated of course and there is no better place than the winery “Groot Constantina”! Towards evening, we explored the colorful coast in Muizenberg.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Day 5

Am fünften Tag müsst ihr früh aufstehen! Heute wird es ein langer Tag! Erst geht es über den Chapmans Peak Drive zum Noordhoek Beach. Hier legt ihr natürlich den ersten längeren Stopp ein! Wenn ihr euch erholt habt, fahrt ihr weiter zum Boulders Beach und schwimmt eine Runde mit den Pinguinen. Hier solltet ihr aber schon gegen halb vier oder vier wieder weiter zum Table Mountain Nationalpark fahren, da er zum Sonnenuntergang schließt und ihr die Paviane, Sträuße und das Kap der guten Hoffnung ja nicht verpassen möchtet. Nach so einem langen Tag kommt ihr auf dem Rückweg nach Kapstadt an einem sehr modernen und idyllischen Restaurant, The Hub Café, in Scarborough vorbei. Unbedingt anhalten!

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

On the fifth day you have to get up early, today will be a long day! First it goes over the Chapmans Peak Drive to Noordhoek Beach. Of course you make the first longer stop! When you have recovered, continue to Boulders Beach and swim a round with the penguins! Here, you should go back to the Table Mountain National Park at half past three or four, as it closes at sunset and you do not want to miss the baboons, bouquets and the Cape of Good Hope! After such a long day on the way back to Cape Town, you will pass Scarborough at a very modern and idyllic restaurant, The Hub Café. Be sure to stop by!

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Day 6

Keine Sorge! Es wird noch besser! Um 10:30 Uhr ging es für uns nämlich hoch hinaus! Mit Cape Town Helicopters haben wir uns die Atlantikküste von oben angesehen. Den Rest des Tages haben wir in Clifton am Strand verbracht bis zu unserer Sunset Cruise mit Mirage von der Waterfront aus.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Do not worry! It gets even better! At 10:30 o’clock it was high for us! With Cape Town Helicopters we took a look at the Atlantic coast from the top. We spent the rest of the day in Clifton, on the beach until our sunset cruise with Mirage from the waterfront.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

Day 7

Ihr könnt nicht nach Afrika fliegen ohne die Big 5 zu sehen! Also auf zur Aquila Safari!

You cannot fly to Africa without seeing the Big 5! So be part of the Aquila Safari!

Cape Town, Kapstadt, Fasten Ur Seatbelts

Day 8

Da unser Flieger erst am Nachmittag zurückging, haben wir noch den halben Tag am Clifton Beach verbracht und unsere tolle Zeit in Südafrika Revue passieren lassen.

Since our plane did not return until the afternoon, we spent half the day at Clifton Beach and reviewed our great time in South Africa.

Kapstadt, Cape Town, Fasten Ur Seatbelts

FIND OUT MORE ABOUT THE TOP 13 THINGS YOU SHOULD DO IN CAPE TOWN –> HERE!

Day 1 Day 2 Day 3 Day 4 Day 5 Day 6 Day 7 Day 8
Car Rental First Car Rental at the airport First Car Rental First Car Rental First Car Rental First Car Rental First Car Rental First Car Rental First Car Rental
Hotel Radisson Blu Hotel & Residence Radisson Blu Hotel & Residence Radisson Blu / The Peninsula All-Suite Hotel The Peninsula All-Suite Hotel The Peninsula All-Suite Hotel The Peninsula All-Suite Hotel The Peninsula All-Suite Hotel The Peninsula All-Suite Hotel
Activity Bo-Kaap Kirstenbosch Botanical Garden Discovering Clifton & Camps Bay Lions Head Chapmans Peak Drive 10: 30 am Helicopter flight Safari Beach day
Street Art in Woodstock Table Mountain Groot Constantina – Wine tasting Boulders Beach Clifton Beach
Waterfron V&A Dinner at Silo Hotel Muizenberg Table Mountain National Park & Cape of Good Hope 6.30 pm – Sunset Cruise

1000 and 1 night in Hamburg

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

What do you think of a short trip to Hanseatic city? Anyone who has not yet seen the modern and pompous Elbphilharmonie or the Landungsbrücken with its huge cranes, must definitely go to Hamburg! Did you know that Hamburg is the third largest musical city in the world? Numerous musicals come directly from Broadway to Hamburg! Of course, I could not miss to fly to the musical city for a weekend.

Was haltet ihr von einem Kurztrip in die Hansestadt? Wer die moderne und pompöse Elbphilharmonie oder die Landungsbrücken mit seinen riesen Kränen noch nicht gesehen hat, muss auf jeden Fall nach Hamburg! Wusstet ihr, dass Hamburg die drittgrößte Musical Stadt der Welt ist? Zahlreiche Musicals kommen direkt vom Broadway nach Hamburg! Da konnte ich es mir natürlich nicht entgehen lassen für ein Wochenende in die Musicalstadt zu fliegen.

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

Stay

You can experience a short trip to Hamburg with many extras at the Hyperion Hotel near the Speicherstadt. The breakfast buffet is not only extensive, but also has a top quality. My day could not start any better than with fresh orange juice, prosecco, pancakes, salmon, a fresh omelette, Bircher muesli and much more! The highlight was the complimentary coffee-to-go for our shopping tour after breakfast.

Ein Kurztrip nach Hamburg mit vielen Extras könnt ihr im Hyperion Hotel in der Nähe der Speicherstadt erleben. Das Frühstücksbuffet ist nicht nur umfangreich, sondern hat auch noch eine 1A Qualität.  Mein Tag konnte nicht besser starten als mit einem frischen O-Saft, Prosecco, Pancakes, Lachs, einem frisch zubereiteten Omelett, Bircher Müsli und vieles mehr! Highlight war natürlich der Coffee-to-go für unsere Shoppingtour nach dem Frühstück.

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

Indeed, after breakfast you can sit in your comfortable bed and enjoy the view of the city life. I love a room with so many windows! Not only the room and the breakfast impressed me, but also the cosmetics of “Rituals”.

Ihr könnt euch natürlich auch nach dem Frühstück gesättigt in euer bequemes Bett legen und die Aussicht auf das Stadtleben genießen. Ich liebe es, wenn ein Zimmer so viele Fenster hat! Nicht nur das Zimmer und das Frühstück hat mich beeindruckt, sondern auch die Kosmetikartikel von „Rituals“.

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

In the evening you can warm up in the sauna on the 11th floor or burn calories in the fitness area for just a moment and then enjoy a drink in the bar next door.

Abends könnt ihr euch im 11. Stock erst in der Sauna aufwärmen oder noch kurz Kalorien im Fitnessbereich verbrennen und danach einen Drink in der Bar nebenan genießen.

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

To Do

Shoppingtour – At Jungfernstieg you will find all well-known brands (also luxury brands). During the shopping trip on the popular shopping street you can also enjoy the view of the Binnenalster.

Am Jungfernstieg findet ihr alle bekannten Marken (auch Luxusmarken). Während der Shoppingtour auf der beliebten Einkaufsmeile könnt ihr auch den Blick auf die Binnenalster genießen.

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

A visit to a musical – Anyone who is in Hamburg for a weekend should definitely visit a musical. We have chosen Aladdin and I still dream of him! The 15 o’clock performance was more pleasant for us, as we had reserved a table for dinner at 19 o’clock. An alternative would be the performance at 20 o’clock. For 3 hours we were enchanted by Aladdin and Dschinni. The breathtaking scenery has taken me to the magical world of the Orient. You can easily book tickets here online.
A walk from the Speicherstadt to the Landungsbrücken – The huge complex of warehouses offers you an impressive photo! At the jetties you can book a harbor cruise or just enjoy a fish sandwich on the Elbe.

Wer für ein Wochenende in Hamburg ist, sollte auf jeden Fall ein Musical besuchen. Wir haben uns für Aladdin entschieden und ich träume immer noch von ihm! Die 15 Uhr Vorstellung war für uns angenehmer, da wir um 19 Uhr einen Tisch zum Abendessen reserviert hatten. Eine Alternative wäre die Vorstellung um 20 Uhr. 3 Stunden lang wurden wir von Aladdin und Dschinni verzaubert. Das atemberaubende Bühnenbild hat mich in die magische Welt des Orients entführt. Tickets könnt ihr hier ganz einfach online buchen.

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

A walk from Speicherstadt to Landungsbrücken – The huge complex of warehouses offers you an impressive photo! At the jetties you can book a harbor cruise or just enjoy a fish sandwich on the Elbe.

Der riesen Komplex aus Lagerhäusern bietet euch ein beeindruckendes Foto! An den Landungsbrücken könnt ihr dann eine Hafenrundfahrt buchen oder einfach ein Fischbrötchen an der Elbe genießen.

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

A train ride through Eppendorf – For the lethargics, I recommend a ride on the tram through Eppendorf. The residential area is really beautiful!

Den Gehfaulen empfehle ich eine Fahrt mit der Straßenbahn durch Eppendorf. Die Wohngegend ist wirklich wunderschön!

Eat

Au Quai Restaurant – A musical evening or a shopping trip could not be better finished than at the exclusive Au Quai Restaurant! The Mediterranean-Asian fusion cuisine on the banks of the Elbe has not only a great view of the Elbe, but also a very chic atmosphere! The waiters were never pushy but still very polite and courteous! The fresh ingredients I could really taste from our dishes. Especially the sushi was very tasty due to its freshness! Each course was not only a pleasure for the eye, but also for my taste buds!

Einen Musicalabend oder eine Shoppingtour könnte man kaum besser beenden als im exklusiven Au Quai Restaurant! Die mediterran-asiatische Fusionküche am Elbufer hat nicht nur einen tollen Ausblick auf die Elbe, sondern auch ein sehr chices Ambiente! Die Kellner waren nie aufdringlich, aber trotzdem sehr höflich und zuvorkommend! Die frischen Zutaten konnte ich wirklich aus unseren Gerichten schmecken. Gerade das Sushi war durch seine Frische sehr schmackhaft! Jeder Gang war nicht nur eine Freude fürs Auge, sondern auch für meinen Gaumen!

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

Otto’s Burger – If you like a gourmet burger, do not miss Otto’s Burger! Sweet potato fritters with truffle mayo … so yummy! The burger meat was so tender and tasty that I’d better have taken extra patties. Local ingredients and products from Hamburg or the surrounding area are offered here. Do not leave before you’ve tasted the Salted Caramel Shake!

Wer gerne einen Gourmet Burger isst, darf Otto’s Burger nicht verpassen! Süßkartoffelpommes mit Trüffelmayo… So lecker! Das Burgerfleisch war so zart und schmackhaft, dass ich besser noch ein extra Patties genommen hätte. Hier werden regionale Zutaten und Produkte aus Hamburg oder der direkten Umgebung angeboten. Geht nicht bevor ihr den Salted Caramel Shake probiert habt!

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

Hamburg, Fasten Ur Seatbelts, Hyperion Hotel

Instagram Photo Places

Jungfernstieg, Hamburger Rathaus, Speicherstadt, Landungsbrücken, Elbphilharmonie, Hauseingang in Eppendorf

The dreamlike beauty of Abu Dhabi

Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika

My last summer trip for this year could not have ended better than with my mom and to Abu Dhabi. Abu Dhabi has so much to offer in terms of Arabic culture, beach life, and, of course, the desert! As always, I explored and tested the highlights of the capital of the United Arab Emirates for you. 😉 While we are already on the subject…

Sheikh Zayed Grand Mosque

The eighth largest mosque in the world and the largest mosque in the United Arab Emirates, since its opening in 2007, is a must for every visitor of Abu Dhabi. The entrance to the white marble and the peace is even free! You can wander for hours and admire the colorfully decorated walls and floors! Even if the women get an abaya on site, you should not arrive with a short dress or strapless.Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika

Desert Safari

One of my highlights during my days in Abu Dhabi was our Desert Ride with Emirates Tour. Our driver picked us up in the afternoon in a white jeep at our hotel. Normally, you drive with six people in a jeep, but luckily, we booked a private tour. Hence, we could often stop and enjoy the crazy scenery of the desert. It was not that hot, so we could walk barefoot through the sand. Rachid, our driver, told us a lot about the Arabic culture and brought us to the camels in the evening, where we could enjoy the sunset with a traditional dinner. A desert tour can be compared with a roller coaster ride, so I recommend to anyone who prefers a quieter ride to hire a private driver; this way, you can also plan your departure time yourself and do not depend on the rest of the group.

Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika

 

 

Our paradise

As we all know, the best comes at the end: our stay at the Beach Rotana! It is hard for me after a few nice days to fly back home, but this time, I enjoyed the trip so much that I even had to say goodbye to our wonderful suite. It was not only the spaciousness and our balcony view but also the attentive, friendly and helpful staffs! I do not know where to start…. Best with the breakfast! 😉 In the morning, you can expect an extensive breakfast buffet with Arabic and European specialties. I’m a big fan of the freshly made smoothies and the fresh Bircher muesli! While writing about food, I can also tell you directly about all of my culinary highlights at Beach Rotana. The hotel has several restaurants and we were able to visit two.

Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika
The glamorous seafood restaurant, Finz, lies on the water and not only looks stylish but also offers fantastic fish and Moscow Mule. 😉 The decor and the location are so nice that you can only have a wonderful evening!
If you’re craving Italy, visit the restaurant, Prego’s! I can recommend the shrimp as an appetizer, the lasagne as the main course, and the dessert with Nutella! 😉 Do not forget a delicious white wine!
In all restaurants, you get an unbeatable service. The service is more than perfect and you feel like home!
Of course, you have to relax in the Zen Spa! Luckily, I had my massage on the last day, otherwise I would probably have gone every day to experience that special relaxed feeling after the massage.
After such a “strenuous” massage, I first had to relax in the pool with a cocktail. My first real “Pool Bar”! Top! If you still do not have enough, you can still get a delicious tart in the café and spoil the soul, or walk along the beach, or go shopping in the mall right next to the hotel!
It is true that “the moment guests step into the Beach Rotana Hotel in Abu Dhabi, they will receive a unique blend of traditional Arabian hospitality and breathtakingly opulent luxury.”

Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika

Meine letzte Sommerreise für dieses Jahr hätte nicht besser enden können als mit meiner Mama und nach Abu Dhabi. Abu Dhabi hat so viel zu bieten in Bezug auf arabische Kultur, Strandleben und natürlich die Wüste! Wie immer habe ich für euch die Highlights der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate erkundet und getestet. 😉 Womit wir auch schon beim Thema sind…

Sheikh Zayed Grand Mosque

Die achtgrößte Moschee auf der Welt und die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist, seit ihrer Eröffnung im Jahr 2007, ein MUSS für jeden Besucher in Abu Dhabi. Der Eintritt in den weißen Marmor und die Ruhe ist sogar umsonst! Man kann stundenlang umherwandern und die bunt verzierten Wände und Böden bestaunen! Auch wenn die Frauen eine Abaya vor Ort bekommen, sollte man nicht mit einem kurzen Kleid oder schulterfrei ankommen.

Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika

Desert Safari

Eines meiner Highlights während meiner Tage in Abu Dhabi war unsere Wüsten-Fahrt mit Emirates Tour. Unser Fahrer hat uns nachmittags in einem weißen Jeep an unserem Hotel abgeholt. Normalerweise fährt man zu sechst in einem Jeep, aber wir hatten glücklicherweise eine private Tour gebucht. So könnten wir öfters mal stoppen und die wahnsinnige Kulisse der Wüste genießen. Es war auch nicht so heiß, so dass wir barfuß durch den Sand laufen konnten. Rachid, unser Fahrer, hat uns viel über die arabische Kultur erzählt und uns am Abend zu den Kamelen gebracht, wo wir den Sonnenuntergang mit einem traditionellen Abendessen genießen konnten. Eine Wüsten Tour kann man mit Achterbahn fahren vergleichen, daher empfehle ich jedem, der lieber etwas ruhiger fährt, einen privaten Fahrer zu mieten. So könnt ihr auch eure Abfahrtszeit selbst planen und seid nicht von dem Rest der Gruppe abhängig.

Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika

Unser Paradies

Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss: Unser Aufenthalt im Beach Rotana! Selten fällt es mir schwer nach ein paar schönen Tagen wieder nach Hause zu fliegen, aber dieses Mal habe ich die Reise so genossen, dass ich mich sogar von unserer traumhaften Suite verabschieden musste. Es lag nicht nur an der Geräumigkeit und unserem Balkonblick, sondern auch an dem aufmerksamen, freundlichen und hilfsbereiten Personal! Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll…. Am besten mit dem Frühstück! 😉 Morgens erwartet euch ein umfangreiches Frühstücksbuffet mit arabischen und europäischen Spezialitäten. Ich bin ein großer Fan von den frischgemixten Smoothies und dem frischem Bircher Müsli! Wo ich gerade schon vom Essen schreibe, kann ich euch auch direkt von all meinen kulinarischen Highlights im Beach Rotana erzählen. Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants und wir haben zwei besuchen können.

Das glamouröse Fischrestaurant Finz, liegt direkt auf dem Wasser und sieht nicht nur stylisch aus, sondern bietet auch einen fantastischen Fisch und Moscow Mule. 😉 Die Einrichtung und die Lage sind so schön, dass man hier nur einen wunderschönen Abend verbringen kann!

Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika

Wenn ihr Sehnsucht nach Italien habt, besucht das Restaurant Prego’s! Empfehlen kann ich euch die Garnelen als Vorspeise, die Lasagne als Hauptspeise und den Nachtisch mit Nutella! 😉 Vergesst dazu nicht einen leckeren Weißwein!

In allen Restaurants bekommt ihr einen unschlagbaren Service. Der Service ist mehr als perfekt und man fühlt sich auch noch wie Zuhause dabei!

Von dem ganzen Essen muss man sich natürlich auch im Zen Spa erholen! Zum Glück hatte ich meine Massage am letzten Tag, sonst wäre ich wahrscheinlich jeden Tag gegangen, um dieses besondere entspannte Gefühl nach der Massage zu erleben.

Nach so einer „anstrengenden“ Massage musste ich mich erstmal im Pool mit einem Cocktail erholen. Meine erste wirkliche „Pool Bar“! Top! Wer jetzt immer noch nicht genug hat, kann sich noch ein leckeres Törtchen im Café holen und die Seele verwöhnen, am Strand entlang spazieren oder in die direkt am Hotel gelegene Mall zum Shoppen gehen!

Es ist wirklich wahr, dass „in dem Moment, in dem Gäste das Beach Rotana Hotel in Abu Dhabi betreten, sie von der einzigartigen Mischung aus traditioneller arabischer Gastfreundschaft und atemberaubend opulentem Luxus empfangen werden.“

Abu Dhbai, Fasten Ur Seatbelts, Annika

Beach Rotana

The glamorous seafood restaurant, Finz

Prego’s

Sheikh Zayed Grand Mosque

 

10 Things to do in Jerusalem

Jerusalem, Israel, Fasten Ur Seatbelts
  1. Wander in the old City of Jerusalem
    • Die kompakte Altstadt von Jerusalem bietet viel zu sehen! Die Hauptsehenswürdigkeit von Jerusalem ist unterteilt in das Muslimische, Jüdische und Christliche Viertel. Die Altstadt wird von der historischen Mauer eingegrenzt, die auch auf jeden Fall einen Besuch wert ist! In der Altstadt befinden sich die beliebtesten Orte von Jerusalem, wie zum Beispiel der Tempelberg oder die Klagemauer. Wir haben mit unserer Erkundung vom Jaffa Gate begonnen und man ist direkt mittendrin! Vorm Jaffa Gate befindet sich auch noch eine schöne Einkaufstraße, die besonders abends leuchtet.
    • The compact Old Town of Jerusalem offers a lot to see! The main attractions of Jerusalem’s old city are divided into the Muslim, Jewish and Christian neighborhood. The old town is bordered by the historical wall, which is definitely worth a visit!
      The old town has the most popular places of Jerusalem, such as the Temple Mount and the Wailing Wall. We have begun with our exploration at the Jaffa gate, where you are right in the middle! In front of Jaffa Gate, there is also a nice shopping street, which lights especially in the evening.Jerusalem, Israel, Fasten Ur Seatbelts
  1. Ramparts Walk
    • Wie schon erwähnt, es gibt keinen besseren Einblick von oben über die Altstadt aber auch über die moderne Stadt von Jerusalem. Vergesst aber nicht ein Wasser mitzunehmen, da man ca. 1 Stunde benötigt um die Altstadt einmal zu umrunden.
    • As mentioned earlier, there is no better view of the old town, but there is also no better view of the modern city of Jerusalem. Do not forget to take water with you, as it takes about an hour to circle the old town.Jerusalem, Israel, Fasten Ur Seatbelts
  2. Mount of Olives
    • Vom Ölberg aus habt ihr einen gigantischen Blick auf die Stadt und ihr könnt natürlich ein Bild mit dem heiß begehrten Kamel machen. Von hier oben seht ihr auch einen riesigen jüdischen Friedhof, der für die Juden von hoher Bedeutung ist.
    • From the Mount of Olives, you have a giant view of the city and you can, of course, take a picture of the hotly coveted camel. From here, you can also see a huge Jewish cemetery, which is of great importance for the Jews.Jerusalem, Israel, Fasten Ur Seatbelts
  3. Shopping in the old city of Jerusalem
    • Wer Basare oder Flohmärkte mag, kann in den Gassen von Jerusalem feilchen und Mitbringsel für Zuhause finden.
    • If you like bazaars or flea marketes, you can use the alleyways of Jerusalem to shop for souvenirs.Jerusalem, Israel, Fasten Ur Seatbelts
  4. Take a picture with the colorful umbrellas
    • Mein schönstes Bild in Jerusalem ist in der Yoel Solomon Straße entstanden! Schaut auch mal in die einzelnen Gassen hinein und lasst euch von den verschiedenen Regenschirmen überraschen.
    • My most beautiful picture in Jerusalem was made in the Yoel Solomon Street! Take a look at the different alleyways and let yourself be surprised by the different umbrellas.Jerusalem, Israel, Fasten Ur Seatbelts
  5. Visit the old Sea
    • Der Besuch am Toten Meer ist wahrscheinlich der meist gebuchte Ausflug in Jerusalem. Die erste Stelle am Toten Meer ist auch nur 45 Minuten mit dem Auto von Jerusalem. Ich kann es nur empfehlen ein Auto zu mieten und mit dem Auto ans Tote Meer zu fahren. Auf dem Weg dorthin, fährt man durch die Wüste und es lohnt sich anzuhalten! Jedoch kann ich nicht empfehlen direkt am ersten Strand vom Toten Meer in Kalia halt zu machen. Die schöneren Stellen sind ca. 1 ½ Stunden von Jerusalem entfernt. Der Eintritt für 2 Personen inkl. Parkplatz hat ca. 20€ gekostet.
    • The visit to the Dead Sea is probably the most booked trip in Jerusalem. The first place in the Dead Sea is only 45 minutes by car from Jerusalem. I recommend you rent a car and drive to the Dead Sea. On the way there, you should drive through the desert and it is worthwhile to stop! However, I cannot recommend to stop right on the first beach of the Dead Sea in Kalia. The more beautiful places are about 1 ½ hours from Jerusalem. The entrance for 2 persons, including parking, cost about 20 €.Jerusalem, Israel, Fasten Ur Seatbelts
  6. Enjoy peace and quiet!
    • Der Sabbat ist in Jerusalem heilig! Versucht keinen zu stören oder unangenehm aufzufallen. Genießt einfach die heilige Ruhe und dass ihr die Stadt fast für euch allein habt! Keine Sorge, manche Geschäfte haben auch offen. Ihr werdet nicht verdursten oder verhungern.
    • The Sabbath is holy in Jerusalem! Do not try to disturb or unpleasantly attract attention. Just enjoy the sacred peace and the fact that you have the city almost for you alone! Do not worry, some shops are open. You will not be thirsty or starve.
  7. Live in the centre
    • Übernachten in Jerusalem ist nicht gerade preiswert aber wir haben eine super Lösung mittendrin gefunden. Nur 4 Minuten zu Fuß von der Altstadt (Jaffa Gate) und direkt an der Innenstadt, befindet sich das Royal View Hotel in Jerusalem. Momentan hat das Hotel noch keinen Aufzug, so dass man ein paar Treppen zu seinem Zimmer gehen muss aber der Aufzug wird bald da sein und das Treppen laufen lohnt sich.
    • Staying in Jerusalem is not exactly cheap, but we have found a great solution in the middle. Just 4 minutes’ walk from the Old Town (Jaffa Gate) and right in the city center is the Royal View Hotel in Jerusalem. Currently, the hotel does not have an elevator, so you have to walk a few steps to your room but the elevator will be there soon and the stairs are worth it.
  8. Schaut euch meine kulinarischen Tipps für Jerusalem an! Den Link findet ihr hier! Check out my culinary tips for Jerusalem! You can find the link here!
  9. Plant auch einen Trip nach Tel Aviv! Weitere Tipps findet ihr hier! Also, plan a trip to Tel Aviv! More tips you can find here!

Was ihr für eure Reise wissen solltet:

  • Parken
    • In Jerusalem werden sehr schnell Strafzettel geschrieben. Parkzettel bekommt man in Jerusalem allerdings nur mit einer App und wenn man einen israelischen Pass hat… Also sollte man als Tourist nur im Parkhaus parken.
  • Waffen
    • Erschreckt euch nicht, wenn bewaffnete Männer vorbeikommen. Es ist sehr sicher in Jerusalem. Allerdings habe ich erstmal einen Schrei losgelassen, als ein Mann in zivil sein Maschinengewehr neben mir geladen hat.
  • Sprudelwasser
    • Eine Flasche Sprudelwasser im Supermarkt kostet ca. 4€. Stellt euch auf stilles Wasser ein und dass Jerusalem nicht sehr preiswert ist.

What you should know for your trip:

  • Parking
    • In Jerusalem, punishment is being written very quickly. You can only get one parking ticket in Jerusalem with an app and if you have an Israeli passport … So you should park as a tourist only in the car park.
  • Weapons
    • Do not be frightened when armed men pass by. It is very safe in Jerusalem. However, I first released a scream when a man in civilian has loaded his machine gun beside me.
  • Sparkling Water
    • A bottle of sparkling water in the supermarket costs approx. 4 €. Water is not so expensive, although Jerusalem is not the cheapest place.

7 good reasons to travel to Milan

Milan, Fasten Ur Seatbelts

Milan is well-known for its fine designer boutiques and as an Italian fashion high-rise. However, there are  much more to discover here. I’ll show you 7 good reasons why a trip to Milan is always worth it:

Mailand ist vielen für seine edlen Designboutiquen und als Italiens Mode-Hochburg bekannt. Jedoch gibt es hier noch viel mehr zu entdecken. Ich zeige euch heute 7 gute Gründe, warum Mailand immer eine Reise wert ist:

1. It is fast and cheap to reach. The flight from Cologne to Bergamo at Ryanair costs only 9 €, and the connecting bus to Milan is 5 €. The journey takes only 35 minutes. You can fly, not only from Cologne to Bergamo with Ryanair, but also from many other cities. At my departure on Monday morning were about 20 (if not more!) Ryanair Flyer at the airport.
A weekend ticket for all public transport within Milan costs € 8.25, which at first sight looks like a lot. I guarantee you, however, that you will forget the slightly higher price after the first ride with an old and h

istoric Milan tram.

Milan, Fasten Ur Seatbelts

…weil es schnell und preiswert zu erreichen ist. Der Flug von Köln nach Bergamo kostet bei Ryanair nur 9 €, und der Anschluss-Bus nach Mailand 5 €. Die Fahrt dauert lediglich 35 Minuten. Ihr könnt nicht nur von Köln nach Bergamo mit Ryanair fliegen, sondern auch von vielen anderen Städten. Bei meinem Abflug am Montagmorgen standen ca. 20 Ryanair (wenn nicht sogar mehr!) Flieger am Flughafen. Ein Wochenendticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb Mailands kostet 8,25 €, was auf den ersten Blick nach einer Menge aussieht. Ich garantiere euch jedoch, dass ihr den etwas höheren Preis schon nach der ersten Fahrt mit einer alten und historischen Mailänder Straßenbahn vergessen werdet.

Milan, Fasten Ur Seatbelts

2. The Milan cathedral with its many towers is unique. It is the main attraction of Milan and really worth seeing! Do not forget to climb up the stairs or the elevator onto the accessible roof if the snake is not too long. The view is magnificent! The Galleria Vittorio Emanuele II is a must. In the shopping mall, there is everything that has rank and name.

…weil der Mailänder Dom mit seinen vielen Türmchen einzigartig ist. Er ist DIE Hauptattraktion Mailands und wirklich sehenswert! Vergesst nicht, über die Treppe bzw. den Aufzug auf das begehbare Dach hochzufahren, wenn die Schlange nicht zu lange ist. Der Ausblick ist herrlich!

Milan, Fasten Ur Seatbelts

Direkt daneben solltet ihr unbedingt die Galleria Vittorio Emanuele II besuchen. In der Einkaufspassage befindet sich alles, was Rang und Namen hat.

Milan, Fasten Ur Seatbelts

3. Because Milan also has a small “Venice”: At the end of the 50 km long Naviglio Grande (canal), there are several pubs and restaurants. Originally, the Naviglio combined Milan with Lake Maggiore, but transport was discontinued in the 1960s.

Milan, Fasten Ur Seatbelts

…weil Mailand auch ein kleines „Venedig“ hat: Am Ende des 50 km langen Naviglio Grande (Kanal) befinden sich etliche Kneipen und Restaurants. Ursprünglich verband der Naviglio Mailand mit dem Lago Maggiore, der Transportverkehr wurde jedoch in den 1960er Jahren eingestellt.

4. Because you are pampered with pizza, pasta and vino. My tip for you: The great Italian AmaMi Ristorante! It combines a modern location with the magical ambiance of Milan! The restaurant is quiet and the staffs are very attentive. I recommend Chef’s Senator Cappelli ravioli stuffed with goat’s cheese and black truffle. Very, very delicious! In good weather, you should take the chance and sit outside.

Milan, Fasten Ur Seatbelts

…weil man mit Pizza, Pasta und Vino überall verwöhnt wird. Mein Tipp für euch: Das tolle italienische AmaMi Ristorante! Es verbindet eine moderne Location mit dem zauberhaften Ambiente Mailands! Das Restaurant ist ruhig gelegen und das Personal sehr aufmerksam. Ich empfehle euch: Chef’s Senator Cappelli Ravioli mit Ziegenkäse und schwarzem Trüffel gefüllt. Sehr, sehr lecker! Bei gutem Wetter solltet ihr die Chance ergreifen, und draußen sitzen.

5. Because Milan has the sweetest temptations: Delicious gelato & waffles at cioccolati italiani! The chain has several cafes in Milan and it is definitely worth a visit! But beware! Not every café serves the crêpes in the waffle. You should definitely not miss the cold Marocchino Freddo for only 2.20 €! It’s an absolute MUST!

Milan, Fasten Ur Seatbelts

…weil Mailand die süßesten Versuchungen hat: Leckeres Gelato & Waffeln bei cioccolati italiani! Die Kette besitzt mehrere Cafés in Mailand und ist definitiv einen Besuch wert! Aber Achtung! Nicht jedes Café serviert den Crêpes in der Waffel. Ihr solltet euch auf alle Fälle nicht den kalten Marocchino Freddo für nur 2,20 € entgehen lassen! Ein absolutes MUSS!

Milan, Fasten Ur Seatbelts

Milan, Fasten Ur Seatbelts

6. Because you can shop in Milan 7 days a week! Around the cathedral, you can find all brands, but you should definitely not miss a trip to Corso Cosmo. From there, you can easily stroll to the new and modern shopping street and Piazza Gae Aulenti.

Milan, Fasten Ur Seatbelts

…weil man in Mailand 7 Tage die Woche shoppen kann! Rund um den Dom findet ihr zwar alle Marken, ihr solltet allerdings auf keinen Fall einen Trip zum Corso Cosmo verpassen. Von dort aus könnt ihr bequem zur neuen und modernen Einkaufsmeile und zum Piazza Gae Aulenti schlendern.

Milan, Fasten Ur Seatbelts

7. Because you can live above the rooftops of Milan. I booked my terrific apartment with Wimdu. Have a look in my article!

Wimdu, Milan, Fasten Ur Seatbelts

…weil man über den Dächern Mailands wohnen kann. Über Wimdu findet man viele günstige Privatunterkünfte, die man dort direkt buchen kann. Ich habe ein traumhaftes Appartement im 5. Stock gefunden, von dessen Balkon ich einen super Ausblick auf die Dächer Mailands erhalten habe.

Milan, Fasten Ur Seatbelts