Tag: France

6 Best things to do in Cannes

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide
  1. Start your day right

Nicht weit von der Strandpromenade entfernt, liegt das La Casa di Nonna. Von hier kann man die Leute gut beim Flanieren beobachten, während man ein super leckeres Frühstück genießt. Vor allem die Inneneinrichtung hat es mir angetan! Man fühlt sich sofort wohl. Mein absoluter Favorit war der Nutella Latte. Auch das Avocado-Toast war sehr schmackhaft und punktet mit seinem einzigartigen Geschmack. Das La Casa di Nonna bietet zudem auch Mittag- und Abendessen an.

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

La Casa di Nonna is not far from the beach promenade. From here, you can watch the strolling people well while enjoying a delicious breakfast. Straightaway, I had a crush on the interior design! You immediately feel comfortable. My absolute favorite was the Nutella Latte. Also, the avocado toast was very tasty and scored with its unique fresh taste. La Casa di Nonna also offers lunch and dinner.

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

  1. Spoil your palate

Ein einzigartiges Abendessen erhaltet ihr in dem von Gault Milliau ausgezeichneten Restaurant Le Bistro Gourmand. Ich habe ein 4-Gänge-Menü gewählt, welches es schon ab 42 € gibt. Es fing hervorragend mit Trüffel Ravioli an und endete mit einem besonderen Nachtisch. Die 2. Hauptspeise bestand aus Fisch und Avocado – was genau meinem Geschmack trifft! Das Fleisch im Hauptgang war so zart und lecker, dass ich immer noch davon träume! Absolut empfehlenswert!

A unique dinner is served in the Gault Milliau-awarded Le Bistro Gourmand restaurant. I have chosen a 4-course menu, which is already available from 42 €. It started superbly with truffle ravioli and ended with a special dessert. The second main course consisted of fish and avocado – which exactly meets my taste! The meat in the main course was so tender and delicious that I still dream of it! Highly Recommended!

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

  1. Relax at the beach

Wer möchte nicht am Meer auf einem Bett liegen und von attraktiven Kellnern oder Kellnerinnen verwöhnt werden? An der Promenade La Croisette erhaltet ihr eine wunderschöne Aussicht auf die Bucht von Cannes.

Who would not want to be seated on a bed by the sea and spoiled by attractive waiters or waitresses? The beach club, la Plage 45 at La Croisette promenade, offers a beautiful view of the Bay of Cannes.

Die Atmosphäre im Plage 45 ist total entspannend und cool!  Man wird die ganze Zeit von den Kellnern verwöhnt und ab und zu laufen auch mal hübsche Damen an der Liege vorbei und verkaufen stylische Strandkleider. Genießt an tolle, leckere Cocktails und frische Obstplatten direkt am Strandbett. Wer größeren Hunger hat, der kann zur Beefbar gehen und sich dort verwöhnen lassen.
The atmosphere in Plage 45 is totally relaxing and cool! You are spoiled all the time by the waiters, and occasionally pretty ladies walk past the beach chair and sell stylish beach dresses. Enjoy great, delicious cocktails and fresh fruit plates right on the beach. If you are hungry, you can go to the Beefbar in the beach club and get pampered there.

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

  1. Explore the city

Einmal wie die Stars beim Filmfestival über den roten Teppich laufen – am „Palais des Festivals“ habt ihr die Gelegenheit dazu. Dort befindet sich außerdem das Touristen Office, wo ihr tolle Angebote für Ausflüge findet, wie zum Beispiel meinen Ausflug auf die Insel.

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Once, like the stars at a Movie Festival, run over the red carpet. At the “Palais des Festivals,” you have the opportunity to do so. There is also a tourist office where you can find great offers for excursions, such as my trip to the island.

Besucht die Kirche Le Suquet. Von hier habt ihr einen super Ausblick auf den alten Hafen und ganz Cannes! Der Fussweg ist ein wenig länger und beinhaltet tolle, schmale, alte und wunderschöne Gassen. Durchhalten lohnt sich aber auf alle Fälle.

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Visit the church of Le Suquet. From here, you have a great view of the old harbor and all of Cannes! The walk is a bit longer and includes great, narrow, old, and beautiful alleys. But it is worth it in all cases.

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Am alten Hafen habt ihr die Chance, luxuriöse Schiffe zu betrachten. Lasst es euch nicht entgehen, denn hier kann man sogar mal in die Boote hineinschauen!

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

At the old harbor, you have the chance to see luxurious ships. Do not miss it because here, you can even look into the boats!

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Wer morgens oder vormittags Lust auf einen Markt hat, der sollte unbedingt den Marche Forville ausprobieren. Es ist nicht nur spannend den Markt zu besuchen, sondern auch die ganzen Leckereien zu sehen und zu probieren.

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

If you are looking for a market in the morning, you should try the Marche Forville. It is not only exciting to visit the market, it is also really exciting to see and taste the whole treats.

  1. Have an island for yourself!

Die Iles de Lerins ist eine kleine Insel, auf der Mönche leben, die tagtäglich Wein produzieren. Sie sind die einzigen Bewohner auf der Insel und verlassen sie nie! Im Allgemeinen ist es unheimlich ruhig dort und deshalb auch perfekt zum Entspannen, Spazieren, Joggen oder Sonnen. Es befindet sich lediglich ein Restaurant auf der Insel. Wir haben direkt neben dem Restaurant an einer Weinprobe teilgenommen. Die Weine sind natürlich von den Mönchen selbstgemacht! Ein Ticket für die Weinprobe kann mit dem Fährenticket gekauft werden.

Eine Hin- und Rückfahrt mit der Fähre kostet 13 €.

Ticket können hier gekauft werden: http://booking.cannes-destination.com/

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

Fasten Ur Seatbelts, Cannes, France, Travel guide

The Iles de Lerins is a small island where monks live and produce wine every day. They are the only inhabitants on the island and never leave it! In general, it is eerily quiet there and therefore also perfect for relaxing, walking, jogging, or sunbathing. There is only one restaurant on the island. We also had a wine ticket on the island, which can also be bought with the ferry ticket.
A round trip with the ferry costs 13 €.
Tickets can be purchased here: http://booking.cannes-destination.com/

  1. Stay in an oasis of flowers

In der Villa du Roc Fleuri habe ich die wohl netteste Hotelbesitzerin, Fanny, kennengelernt. Vom ersten Moment an habe ich mich hier wie Zuhause gefühlt.

Das Villa du Roc Fleuri liegt nur 10 Minuten vom Strand, der Innenstadt und allen Hotspots entfernt und befindet sich somit in bester Lage.

Morgens erhält man ein leckeres typisch französisches Frühstück bestehend aus Crêpes und Croissants. Das Hotel ist mit viel Liebe zum Detail und Geschmack eingerichtet. Die Zimmer sind sehr geräumig und natürlich sauber. Ab und zu trifft man auch mal einen Hund an. Wundert euch nicht, falls jemand im Hotel „Vodka“ ruft.  Das ist nämlich der Name vom Hund! 🙂 Die Dachterrasse lädt abends dazu ein, einen super Ausblick auf die Stadt zu genießen. In der Villa du Roc Fleuri fehlt dem Besucher zu 100% nichts!

In the Villa du Roc Fleuri, I met Fanny, probably the nicest hotel owner I ever met. From the first moment, I felt at home.
The Villa du Roc Fleuri is located just 10 minutes from the beach, the city center, and all the hotspots, and is therefore in the best location.
In the morning, you get a delicious typical French breakfast consisting of crêpes and croissants. The hotel is decorated with great attention to detail and taste. The rooms are very spacious and, of course, clean. Every now and then, one meets a dog. Do not be surprised if someone in the hotel calls the name, “Vodka,” which is the name of the dog! :-). The roof terrace invites you to enjoy a great view of the city. In the Villa du Roc Fleuri, the visitors will not miss anything!

 

 

 

 

How I had dinner with Gigi & Bella Hadid, George Clooney, and Victoria Secret Angels!

Lapérouse Paris, Paris, restaurant

Gigi & Bella Hadid, Tommy Hilfiger, George Clooney and his wife, all well-known Victoria Secret Angels, and Mischa Barton were already at Lapérouse in the centre of Paris. Last weekend I was in Paris for the Fashion Week and after a long day, I was lucky to have an excellent dinner at Lapérouse.

Gigi & Bella Hadid, Tommy Hilfiger, George Clooney und seine Frau, alle bekannten Victoria Secret Engel und Mischa Barton – ihr fragt euch, warum ich euch diese Namen aufzähle? Sie alle waren bereits in Lapérouse im Zentrum von Paris. Letztes Wochenende war ich in Paris für die Fashion Week und nach einem langen Tag war ich sehr glücklich, ein ausgezeichnetes Abendessen im Restaurant Lapérouse genießen zu dürfen.

Lapérouse Paris, Paris, restaurant

The restaurant Lapérouse is not only today a hotspot for celebrities but also around 1850, it was the meeting place of the literary, political and artistic. The 250 year old restaurant is not just well-known because of its guests but also because of its outstanding cuisine and its historic interior furnishing.

Lapérouse Paris, Paris, restaurant

Lapérouse ist nicht nur heute ein Hotspot für Stars & Sternchen, sondern auch um 1850 war es DER Treffpunkt der literarischen, politischen und künstlerischen Persönlichkeiten. Das 250 Jahre alte Restaurant ist nicht nur wegen seiner Gäste bekannt, sondern auch auf Grund seiner hervorragenden Küche und historischen Inneneinrichtung.

Lapérouse Paris, Paris, restaurant

 

Private Rooms

First of all, I was overwhelmed by the wood panelling, the wall paintings, and the luxurious furnishing. A very nice lady welcomed us at the main entrance and brought us to the bar for an aperitif.  Afterwards, she accompanied us to our table.

Lapérouse Paris, Paris, restaurant

I have never had so much privacy during my dinner as I had last weekend. In our lovely room, with around four tables, we could look at the Seine and enjoy the romantic atmosphere. If you prefer to have dinner for two or with a few more people, you also have the choice to have one of the stunning rooms for yourself. The charming and very friendly waiter went through the whole menu with us and made brilliant recommendations! We could not have had a better wine and main course selection.

Lapérouse Paris, Paris, restaurant

Zuerst wurde ich von der Holzverkleidung, den Wandmalereien und der luxuriösen Einrichtung überwältigt. Eine sehr nette Dame begrüßte uns an der Haupttüre und brachte uns an die stilvoll eingerichtete Bar für einen Aperitif. Danach begleitete sie uns zu unserem Tisch.

Ich hatte noch nie so viel Privatsphäre während meines Abendessens, wie ich es am letzten Wochenende hatte. Unser Zimmer war schön eingerichtet und verfügte über rund vier Tische, und war mit einem Ausblick auf die Seine gekrönt. Hier konnten wir gemütlich die romantische Atmosphäre genießen. Wenn du es vorziehst zu zweit oder zu mehreren einen Raum für euch alleine zu reservieren, habt ihr auch die Wahl, eines der atemberaubenden Zimmer auszusuchen und zu reservieren. Der charmante und sehr freundliche Kellner ging mit uns durch die ganze Speisekarte und machte brillante Empfehlungen! Wir hätten keinen besseren Wein oder eine bessere Auswahl an Gängen haben können.

The menu

Our four course menu, which could also be called an eye catcher, demonstrated not just considerable cooking skills but also presentation skills. You have either the option to eat a la carte or go for a menue. We asked if we could get surprised with every course and it was more than just a surprise! A palate pleasure!

 

My absolute highlight was the dessert (as I love desserts 🙂 )! The Lapérouse Soufflé has been serverd for 124 years and made from praline with a caramel sauce. After the dinner, I was more than satisfied! I could not have had a better evening!

Lapérouse Paris, Paris, restaurant

Unser 4-Gänge-Menü, das auch als Blickfang bezeichnet werden konnte, zeigte nicht nur umfangreiche Kochkünste, sondern auch Präsentationsfähigkeiten. Man hat entweder die Möglichkeit, à la carte zu essen oder sich für ein Menü zu entscheiden. Wir fragten, ob wir mit jedem Kurs überrascht werden könnten – und es war mehr als nur eine Überraschung! Ein wahrer Gaumengenuss! Mein absolutes Highlight war das Dessert (mein Lieblingsgang 🙂 )! Das Lapérouse Soufflé wird jetzt seit 124 Jahren serviert und aus Praline mit Karamelsauce hergestellt. Nach dem Abendessen war ich mehr als zufrieden! Ich hätte keinen besseren Abend haben können!

Lapérouse Paris, Paris, restaurant