Tag: City guide

36 hours in Lisbon

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Are you planning a trip to Lisbon, or are you still not sure whether Lisbon is the right decision for your trip? If yes, then you are exactly in the right place. Together with my mom, I explored the fascinating capital of Portugal in mid-September and summarized for you what you should see in 3 days.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Ihr plant also einen Trip nach Lissabon oder seid euch noch nicht sicher, ob Lissabon die richtige Entscheidung ist?! Dann seid ihr hier genau richtig! Mit meiner Mama zusammen habe ich Mitte September die faszinierende Hauptstadt Portugals erkundet und für euch zusammengefasst, was ihr in 3 Tagen sehen solltet!

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Day 1: Visit the modern and historical parts of Lisbon

Before we start our program, of course, we must first enjoy our breakfast in the city hotel PortoBay Marquês. This is the perfect base for a city trip to Lisbon. From here, you can start your excursion every morning on foot.

For us, it started in the 10 o’clock direction towards Praça de Dom Pedro IV also known as Rossio Square. On the way to one of the most central squares in Lisbon, we strolled on the Avenida da Liberdade. This place, next to a beautiful avenue, displays the “Who’s Who” of the fashion industry.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Talking about the fashion industry, Rossio Square goes straight my favorite shops in Rua Augusta: Zara, Bershka, and Stradivarius etc.

From here, you can already see the Arch of Rua Augusta framing the Praça do Comércio.

Now, after the stroll, you have earned a short break at the sea. Be careful, because bags are often stolen or drugs are sold over here.

Recovered? Then resume your trip on to the historic city of Alfama. Just follow the signs to Castelo de São Jorge and enjoy the Portuguese flair on the way. Do not forget to stop at one of the numerous Miradouros (viewpoints), and enjoy the view over Lisbon.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

At the top, you have earned a “Wine with a view”, one of the coolest inventions that I came by during my travels. A mobile wine bar that stands at almost every hotspot.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

If you get hungry and thirsty, get off at the Rossio Square and either take the historic elevator Elevador de Santa Justa to Bairro Alto or simply walk the few stairs on foot or by tram. Lisbon’s nightlife is raging here on weekends, and even during the week, you will find numerous small restaurants overlooking the city or in a small cozy alley to make your day.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

My tip: The little wine bar

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Bevor wir mit unserem Programm starten, müssen wir natürlich erstmal unser Frühstück im Stadthotel Portobay Marques genießen! Der perfekte Ausgangspunkt für eine Städtereise nach Lissabon! Von hier könnt ihr jeden Morgen euer Programm zu Fuß starten.

Für uns ging es gegen 10 Uhr los Richtung Praça de Dom Pedro IV auch bekannt als Rossio. Auf dem Weg zu einem der zentralsten Plätzen in Lissabon schlenderten wir schon über die Avenida da Liberdade. Hier präsentiert sich neben einer wunderschönen Allee das „Who is Who“ aus der Modebranche!

Apropos Modebranche geht es vom Rossio direkt weiter zu meinen Lieblingsläden in der Rue Augusta:

Zara, Berschka, Stradivarius….

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Von hier aus seht ihr schon den Triumphbogen Arco da Rua Augusta, der den Praça do Comércio einrahmt.

Nun habt ihr eine kurze Pause am Meer verdient! Passt auf, denn hier werden gerne Taschen geklaut oder aber auch Drogen verkauft.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Erholt? Na dann auf in die historische Altstadt Alfama. Folgt einfach den Schildern zu Castelo de São Jorge und genießt unterwegs den portugiesischen Flair! Nicht vergessen an einem der zahlreichen Miradouros, Aussichtspunkte, anzuhalten und den Blick über Lissabon genießen!

Oben angekommen habt ihr euch erstmal einen “Wine with a view“ verdient! Eine der coolsten Erfindungen, die mir auf meinen Reisen passiert ist. Eine mobile Wein Bar, die fast an jedem Hotspot steht!

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Wer jetzt langsam Hunger und weiteren Durst bekommt, steigt wieder ab zum Rossio und nimmt entweder von hier den historischen Fahrstuhl Elevador de Santa Justa ins Bairro Alto oder geht ganz einfach die paar Treppen zu Fuß oder mit der Tram. Hier tobt am Wochenende Lissabons Nachtleben und auch unter der Woche findet ihr zahlreiche kleine Lokale mit Blick auf die Stadt oder in einer kleinen gemütlichen Gasse!

Mein Tipp: The little Wine bar

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Day 2: Sweeten up your trip!

On the second day we wanted to quickly admire Lisbon from above before our departure and so, went quickly to the Eduardo VII Park. It is truly just a 5 minutes’ walk from the Hotel PortoBay Marques.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Having covered many kilometers on the first day, we earned an UBER ride to Belém today. But you can also go to Belém using the famous Tram 28. Why Belém?

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Here you can get Pastéis de Belém the most delicious and traditional cream cake in Lisbon. Next door, there is also a Starbucks coffee for every Starbucks lover.

From here, you pass the Monastery of Mosteiro dos Jerónimos to the UNESCO World Heritage Torre de Belém, which used to guard the harbor entrance.

On the promenade, you can get at several stands a delicious snack and of course again a “Wine with a view”.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Lastly, if you’re already in Belém, you’ll need to complete your day with a sunset cruise. Not only the skipper was a real eye-catcher, but also to explore Lisbon from the water, is truly a dream. You get a very different view of the third longest suspension bridge in the world, Ponte 25 de Abril, and the city, built on seven hills.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Am 2. Tag wollten wir vor unserer Abfahrt nochmal schnell Lissabon von oben bewundern und sind schnell zu dem Park Eduardo VII gegangen. Er ist wahrhaftig nur 5 Gehminuten vom Hotel Portobay Marques entfernt.

Nachdem wir am ersten Tag zahlreiche Kilometer hinter uns gelegt haben, haben wir uns heute ein UBER nach Belém verdient. Jedoch könnt ihr auch mit der berühmten Tram 28 nach Belém fahren. Warum nach Belém?

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Hier bekommt ihr bei Pastéis de Belém die leckersten und traditionellsten Sahnetörtchen in Lissabon. Nebenan gibt es auch für jeden Starbucksliebhaber einen Starbucks Kaffee dazu.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Von hier aus geht es vorbei an dem Kloster Mosteiro dos Jerónimos zu dem UNESCO-Weltkulturerbe Torre de Belém, von dem früher die Hafeneinfahrt bewacht wurde.

An der Promenade bekommt ihr an mehreren Ständen einen leckeren Snack und natürlich auch wieder einen „Wine with a view“.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Zu guter Letzt müsst ihr euren Tag aber mit einer Sunset Cruise abschließen, wenn ihr schon in Belém seid. Nicht nur der Skipper war ein echter Augenschmaus, sondern auch Lissabon vom Wasser aus zu erkunden! Man bekommt nochmal einen ganz anderen Blick auf die drittlängste Hängebrücke der Welt, Ponte 25 de Abril, und die Stadt, die auf sieben Hügeln gebaut ist.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Day 3 – Sintra – The Portuguese Disneyland

Everyone we met in Lisbon told us about Sintra and, of course, we went to the little village outside with great expectations. My only recommendation is that you should not drive there by a car, instead, book a tour. That way you save some time instead of wasting it on searching for a parking space. You are also led out directly in front of the sights this way.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Since we did not have much time left on our last day in Lisbon, we just went to see the Palácio Nacional da Pena in more detail and I have to say it was worth it. The picturesque palace is truly like you are in a Disneyland and in addition, it is a great photo spot. However, you should be there for a good picture before its 10’o clock.

At the end when one admires the view from one of the terraces and takes a deep breath, one knows that one will return to Lisbon.

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Jeden, den wir in Lissabon getroffen haben, hat uns von Sintra vorgeschwärmt und so sind wir natürlich mit hohen Erwartungen zu dem kleinen außerhalb gelegenen Dorf gefahren. Ich kann euch nur empfehlen nicht selbst mit dem Auto zu fahren, sondern eine Tour zu buchen! So spart ihr euch die Suche nach einem Parkplatz und werdet direkt vor den Sehenswürdigkeiten rausgelassen!

Da wir an unserem letzten Tag in Lissabon nicht mehr viel Zeit hatten, haben wir nur den Palácio Nacional da Pena ausführlicher besichtigt und ich muss sagen, dass es sich gelohnt hat! Der malerische Palast ist wahrhaftig wie in einem Disneyland und zusätzlich noch ein super Fotospot! Allerdings solltet ihr für ein gutes Bild vor 10 Uhr da sein!

Spätestens wenn man den Ausblick von einer der Terrassen bestaunt und tief einatmet, weiß man, dass man nach Lissabon zurückkehren wird!

Lisbon, 36 hours, Lissabon, Fasten Ur Seatbelts

Fashion, Sun and Beach: That’s why you should fly to Málaga

Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts

Madrid, Barcelona, ​​Mallorca or Ibiza are the typical hotspot destinations in Spain and probably already known to all of you. This year, I also decided to explore the other Spanish cities. Recently, I was in Alicante and Valencia, and now I’m going to Malaga. The mix of old town, port city, culinary diversity and wonderful city beaches attract more and more tourists. Nevertheless, is not nearly as crowded as the other Spanish cities!

I have summarized the best addresses for a short trip to Malaga.

Madrid, Barcelona, Mallorca oder Ibiza sind die typischen Hotspot-Ziele in Spanien. Und euch allen wahrscheinlich längst bekannt! Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen auch die anderen spanischen Städte zu erkunden! Vor kurzem war ich erst in Alicante und Valencia, und nun ging es für mich nach Málaga. Der Mix aus Altstadt, Hafenstadt, kulinarischer Vielfalt und wunderbaren Stadtstränden ziehen immer mehr Touristen an! Trotzdem ist es bei weitem nicht so überlaufen, wie die anderen spanischen Metropolen!

Ich habe die besten Adressen für einen Kurz-Trip nach Málaga zusammengefasst.

A woman favorite activities

A nice starting point is Calle Liborio García. Here, you will find all the brands you need. I mention it in most of my articles … Remember that Zara and Mango are much cheaper in Spain! Another reason to fly to Malaga 🙂 After a “short” shopping trip we went already further to the cathedral. On the way to the cathedral, you pass numerous bistros, where you should stop by for a glass of wine and tapas! We paid only €5 for our siesta/Fiesta (2 wine and nachos with guacamole), which was usually the average price in the area.

Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts

After admiring the beautiful cathedral, we went further towards the famous fortress “Alcazaba.” Despite the felt 40 degrees, we have made it to about the middle viewing platform, and every step up was worth the view. Besides, if we had not gone up here, we would never have discovered the rooftop terrace of the Alcazaba! Here, you can enjoy not only the view but also the pleasant cocktail prices and the good atmosphere!

Of course, our day is not over yet! Since our hotel “Barceló Malaga” is right next to the main train station, it is super easy to reach. Also, the airport is only 30 minutes away by train. Attention! There are many welcoming shops in the station. We did not make it without shopping again… So if you do not want to go shopping again, go over the main entrance to the cool & modern hotel. For the first time in my life, I saw a slide in a hotel from the first floor to the lobby. Cool! Of course, I had to test it immediately after my arrival. It’s worth it!

Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts

But back to our evening plan! After a long day at the fresh air, I like having a delicious dinner and then a short way to bed like the bar and the restaurant El Anden in the hotel “Barceló Malaga.” I went well satiated after an extensive 3-course menu in our lovely double room!

Also for breakfast, I did not have it far on Sunday morning! Whether smoothies, Spanish tapas, Prosecco orgua camole, we got everything we love! After so many delicacies, I had first to sunbathe on the roof terrace with great views over the entire city and swim in the pool. Here you live in any case stylish and central!

Ein schöner Ausgangspunkt ist die Calle Liborio García! Hier findet man alle Marken, die man braucht! Ich erwähne es fast in jedem meiner Artikel… Denkt daran, dass Zara und Mango in Spanien viel günstiger sind! Noch ein Grund nach Málaga zu fliegen 🙂 Nach einer „kurzen“ Shoppingtour sind wir auch schon weiter zur Kathedrale gegangen. Auf dem Weg zur Kathedrale kommt man an zahlreichen Bistros vorbei, wo man auf jeden Fall für ein Glas Wein und Tapas halten sollte! Wir haben für unsere Siesta (2 Wein und Nachos mit Guacamole) nur 5€ bezahlt, was in der Regel der Durchschnittspreis in der Gegend war!

Nachdem wir die wunderschöne Kathedrale bewundert haben, ging es auch schon weiter in Richtung der berühmten Festungsanlage „Alcazaba“. Trotz der gefühlten 40 Grad haben wir es ungefähr bis zur mittleren Aussichtsplattform geschafft und jeder Schritt nach oben hat sich für die Aussicht gelohnt! Außerdem wären wir nicht hier hoch gegangen, hätten wir niemals die Dachterrasse Terrasse des Alcazaba entdeckt! Hier heißt es nicht nur den Ausblick genießen, sondern auch die angenehmen Cocktailpreise und die gute Stimmung!

Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts

Natürlich ist unser Tag noch nicht zu Ende! Da unser Hotel „Barceló Malaga“ direkt neben dem Hauptbahnhof liegt, ist es super easy zu erreichen. Auch der Flughafen ist mit der Bahn nur 30 Minuten entfernt. Vorsicht! Im Bahnhof befinden sich ganz viele einladende Geschäfte. Wir haben es nicht geschafft einfach dran vorbeizugehen…. Solltet ihr also nicht nochmal shoppen wollen, geht einfach über den Haupteingang in das coole & moderne Hotel! Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich in einem Hotel eine Rutsche vom ersten Stock in die Lobby gesehen. Mega cool! Musste ich natürlich unmittelbar nach meiner Ankunft testen! Lohnt sich!

Aber zurück zu unserer Abendgestaltung! Nach einem langen Tag an der frischen Luft, freue ich mich über ein schmackhaftes Abendessen und danach einen kurzen Weg ins Bett! Da kam mir die Bar und das Restaurant El Anden im Hotel „Barceló Malaga“ wie gelegen. Gut gesättigt ging es für mich nach einem ausgiebigen 3-Gänge-Menü in unser modernes Doppelzimmer!

Auch zum Frühstück hatte ich es am Sonntag morgen nicht weit! Ob Smoothies, spanische Tapas, Prosecco oder Guacamole war natürlich auch sonst alles da! Nach so viel Leckereien musste ich mich erstmal auf die Dachterrasse mit grandiosen Blick über die gesamte Stadt zum Sonnen und Schwimmen im Pool. Hier wohnt man auf jeden Fall stylish und zentral!

Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts

Sun, beach & sea

After our late check-out, we still had a lot of time until our flight back to Dusseldorf and of course, we wanted to go to the beach. Within 7 minutes, we were at the city beach, Playa de La Malagueta. Between all the locals, I felt like one and took the Spanish siesta!

In the evening, we went back home again. Attention! No flights are called at the airport. We almost missed our own!

Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts

Nach unserem Late Check-out hatten wir immer noch viel Zeit bis zu unserem Flug zurück nach Düsseldorf und wollten natürlich noch zum Strand. Innerhalb von 7 Minuten waren wir mit einem Uber für ca. 4€ am Stadtstrand Playa de La Malagueta. Zwischen den ganzen Locals habe ich mich auch direkt wie einer gefühlt und die spanische Siesta mitgenommen!

Gegen Abend ging es für uns dann auch wieder Richtung Heimat. Vorsicht! Am Flughafen werden keine Flüge ausgerufen. Wir hätten unseren dadurch fast verpasst!

Barceló Malaga

Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts Malaga, Spain, Fasten Ur Seatbelts

Is Valencia the new Barcelona?

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

In my Instastories, I always see that everyone flies to Barcelona. ​​There are many interesting alternatives in Spain. One of them is the city on the Mediterranean: Valencia. Valencia not only attracts with its perfect beaches, beautiful architecture but also with its famous “Mercado Central.”
The third largest city in Spain is by far not as touristy as Barcelona, and there is plenty to explore!

In meinen Instastories sehe ich immer, dass alle nach Barcelona fliegen, dabei gibt es in Spanien zahlreiche interessantere Alternativen! Eine davon ist zum Beispiel, die am Mittelmeer gelegene Stadt Valencia. Valencia lockt nicht nur mit perfekten Stränden, wunderschöner Architektur, sondern auch mit ihrem berühmten „Mercado Central“. Die drittgrößte Stadt in Spanien ist bei weitem nicht so touristisch wie Barcelona, und es gibt auch einiges zu erkunden!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

What to do:

Mercado Central

The “Mercado Central” is hard to miss or overhear. The fish counters sell fresh fish, mussels, shrimp, and octopus. A lobster tried to escape from a box next to me. But the market hall sells not only fish but also fresh fruit, smoothies, vegetables, meat and many sweet delicacies. For the thirsty ones, there are also different wine tastings.

Der „Mercado Central“ ist kaum zu übersehen bzw. zu überhören! An den Fischtheken werden frischer Fisch, Muscheln, Garnelen und Kraken verkauft. Ein Hummer versuchte neben mir aus einer Kiste zu entkommen. Aber die Markthalle veräußert nicht nur Fisch, sondern auch frisches Obst, Smoothies, Gemüse, Fleisch und viele süße Köstlichkeiten! Für die Durstigen gibt es verschiedene Weinproben!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Sightseeing

Wherever you are in Valencia, just walk the streets and enjoy the different architecture. Definitely worth a visit to the Miguelete tower and enjoy the view over Valencia. It is located next to the Cathedral of Valencia. Another possibility to admire the city from above is the largest city gate of Valencia “Torres de Serranos.” In the end, you should also stop by the “Plaza de la Reina” Here you will find countless shopping opportunities nearby!

Wo auch immer ihr euch in Valencia befindet, lauft einfach durch die Straßen und genießt die unterschiedliche Architektur. Es lohnt sich auf jeden Fall auf den Miguelete-Turm zu steigen und die Aussicht über ganz Valencia zu genießen! Er befindet sich direkt neben der Kathedrale von Valencia! Eine andere Möglichkeit, die Stadt von oben zu bewundern, ist das größte Stadttor von Valencia: „Torres de Serranos“. Am Ende solltet ihr auch am „Plaza de la Reina“ vorbeischauen! Hier findet ihr unzählige Shoppingmöglichkeiten in der Nähe!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Eat authentic Paella

Paella is not only a must in Valencia but every time you visit Spain. But do you know that Paella is from the Valencia region? We ate in a restaurant near our accommodation, and I can only say that the price/performance ratio was right! Unfortunately, I cannot remember the name … But it was near “Lonja de Valencia!”

Paella ist nicht nur in Valencia ein MUSS, sondern bei jedem Besuch in Spanien! Aber wusstet ihr, dass Paella aus der valencianischen Region kommt?!  Wir waren in einem Restaurant in der Nähe unserer Unterkunft und ich kann nur sagen, dass hier das Preis-/Leistungsverhältnis absolut gepasst hat! Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern… Aber es war in der Nähe von „Lonja de Valencia!“.

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Go to Cafe Dulce de Leche

I do not know the last time I had such a generous and cheap breakfast. It was really hard for me to decide between the Oreo or the Nutella cake! That’s why we were there twice. Come early at the weekend. Otherwise, a long line awaits you! Cafe Dulce de Leche is in great demand! I can also recommend the croissants, the banana bread or a bagel with salmon! The cafe is located in the Russafa district, known for its numerous cafes, colorful buildings, and second-hand shops.

Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so großzügig und preiswert gefrühstückt habe! Mir fiel es richtig schwer, mich zwischen der Oreo- und der Nutellatorte zu entscheiden! Deswegen waren wir direkt 2x da! Kommt am Wochenende früh, denn ansonsten erwartet euch eine lange Schlange! Cafe Dulce de Leche ist heiß begehrt! Empfehlen kann ich auch die Croissants, das Bananenbrot oder den Bagel mit Lachs! Das Café liegt im Viertel Russafa, was für seine zahlreichen Cafés, bunten Gebäude und Second Hand Läden bekannt ist.

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Have a look at the future!

The City of Arts and Sciences, “Ciudad de las Artes y las Ciencias,” impresses everyone with its unique futuristic architecture. For kids and me, some cool water activities were also offered. The small futuristic city is located next to a beautiful green area!

Die Stadt der Künste und Wissenschaften, „Ciudad de las artes y las ciencias“ , beeindruckt jeden mit ihrer einzigartigen futuristischen Architektur! Für Kinder und mich wurden auch einige coole Wasseraktivitäten angeboten. Die kleine futuristische Stadt befindet sich direkt neben einer wunderschönen Grünanlage!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Where to stay?

Happy Apartments Valencia

In the middle of the old town is the spacious “Happy Apartments Valencia.” We were lucky and found a free car park just 5 minutes away from our apartment on a side street. With the colored road marking, you can see where you can park for free and where not. But you can unload the luggage directly in front of the accommodation by car.
The apartments have everything you need for a stay in Valencia: bedroom, living room, kitchen, bathroom and a roof terrace. Our apartment was so big that we could have stayed there with four of us!
The Mercado Central is within walking distance!

Mitten in der Altstadt befinden sich die großzügigen „Happy Apartments Valencia”. Wir hatten Glück und haben einen kostenfreien Parkplatz nur 5 Minuten entfernt von unserem Apartment in einer Seitenstraße gefunden. Anhand der farblichen Straßenmarkierung kann man erkennen, wo man kostenfrei parken kann und wo nicht. Das Gepäck könnt ihr aber direkt mit dem Auto vor der Unterkunft ausladen.

Die Apartments haben alles, was man für einen Aufenthalt in Valencia benötigt: Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Badezimmer und eine Dachterrasse! Unser Apartment war so groß, dass wir auch zu viert hier hätten wohnen können!

Der Mercado Central ist nur wenige Gehminuten entfernt!

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

Valencia, Fasten Ur Seatbelts, Spain

My fastest trip to Munich

Ford Edge, Fasten Ur Seatbelts, Annika, München, Munich, Guide

Im Jahr mache ich immer ca. 2 Urlaube mit dem Auto. Eigentlich viel zu wenig, da ihr mit dem Auto immer und überall anhalten könnt, mobil unterwegs seid und mehrere Stopps auf einer Reise einlegen könnt. Für mich ging es letzte Woche von Köln nach Kitzbühel, und damit die Fahrt nicht zu lang ist, habe ich einen Halt in München für 2 Tage gemacht.

Dieses Mal vergingen die 5 Stunden Fahrt mit dem Ford Edge wie im Flug! Der Mid Size SUV verfügt über ein einzigartiges Entertainmentsystem! Kaum hatte ich mein iPhone mit dem USB Anschluss verbunden, ging die Party los! Erstmal wurden mir die wichtigsten Apps von meinem iPhone im Monitor angezeigt. Gleichzeitig spielte mein iPhone direkt meine Lieblingsplaylist ab und der gigantische Sound im Ford ließ mich direkt laut mitsingen, egal ob Weihnachtslieder oder Taylor Swift. Mein Mitfahrer war dann doch glücklich, dass ich nicht 5 Stunden singen konnte. Aber als nächstes habe ich direkt die Freisprechanlage getestet. Genial! Meine ganze Familie musste dran glauben und mit mir telefonieren. Danach habe ich für jeden noch eine SMS über die Freisprechanlage diktiert und abgeschickt. Puuuhhh! Jetzt brauche ich erstmal ein Nickerchen… Stuhl automatisch zurückfahren lassen und die Aussicht durch das Panoramadach genießen.

Ford Edge, Fasten Ur Seatbelts, Annika, München, Munich, Guide

During the year, I always make about two holidays by car. Actually, much too little because you can stop by car almost everywhere as you are mobile and you can make several stops on a journey. The ride from Cologne to Kitzbühel did not last too long. I made a stop in Munich for 2 days.
This time, the 5-hour drive on the Ford Edge was flying. The Mid-size SUV has a unique entertainment system and as soon as I connected my iPhone to the USB port, the party started! First, the most important apps on my iPhone were displayed on the monitor which is located on the dashboard of the car. At the same time, my iPhone played my favorite playlist directly and the gigantic sound in Ford let me sing along, loudly, to the songs, whether it was Carols or Taylor Swift. My passenger was happy that I could not sing for 5 hours long.

Ford Edge, Fasten Ur Seatbelts, Annika, München, Munich, Guide

I also tested the hands-free system. Brilliant! My whole family had to be on the phone with me. After that, I dictated and sent an SMS to each person via the hands-free system. Puuuhhh! Now I need a nap… Let the chair drive back automatically and enjoy the view through the panoramic roof.

Where to stay?

Fasten Ur Seatbelts, Annika, München, Munich, Guide

Im H2 Hotel in München konnten wir unseren Ford Edge kostenfrei hinter dem Hotel parken. Wir kamen zwar erst gegen 1 Uhr Nacht an, aber da die Frischeinsel 24/7 offen hat, konnten wir uns noch schnell eine Pasta für aufs Zimmer mitnehmen. 3 Tage in München inkl. Frühstück könnt ihr schon ab ca. 35€ pro Person bekommen. Die geräumigen Zimmer haben mir ermöglicht meine 2 Koffer und meine Einkäufe unter zu bringen. Ich liebe auch die großen Fenster! Das separierte Badezimmer ermöglicht euch auf Toilette zu gehen, während der andere duscht. So muss auch keiner warten und einhalten! Morgens dürft ihr euch auf keinen Fall das Frühstück entgehen lassen und den Chococino (Kakao und Cappuccino). Für alle Sportfreaks wichtig – es gibt eine Gym im H4 nebenan! Ihr kommt aber durch einen Durchgang rüber zur Gym und Sauna.

Fasten Ur Seatbelts, Annika, München, Munich, Guide

At the H2 Hotel in Munich, we were able to park our Ford Edge behind the hotel for free. Although we did not arrive until about 1 am, but since the “Frischeinsel” is open 24/7, we could still quickly take a pasta to our room. You can get 3 days stay in Munich, including breakfast from about 35 € per person. The spacious rooms enabled me to bring my 2 suitcases and my purchases. I also love the big windows. The separate bathroom allows you to go to the bathroom while the other showers. Hence, no one has to wait and comply. In the morning, you should not miss the breakfast and the chococino (cocoa and cappuccino). Important for all sports enthusiasts – there is a gym in the H4 next door. But you come through a passage over to the gym and sauna.

Fasten Ur Seatbelts, Annika, München, Munich, Guide

Where to eat?

Solltet ihr nur kurz in München sein, empfehle ich euch folgende Cafés und Restaurants:

If you are only in Munich for a short time, I recommend the following cafés and restaurants:

Breakfast:

Cotidiano – Egal ob ihr am Promenadenplatz oder in Schwabing seid, hier bekommt ihr ein trendiges und leckeres Frühstück ganz nach meinem Geschmack!

No matter if you are at Promenadenplatz or at Schwabing, here, you can get a trendy and delicious breakfast to your taste!

Fasten Ur Seatbelts, Annika, München, Munich, Guide

Miss Lilly’s – Egal ob zum Frühstücken, Lunchen oder Dinner – hier wird man einfach nie enttäuscht!

Whether you are there for breakfast, lunch or dinner, you will never be disappointed!

Lunch / Dinner:

Neuhausener – Die beste Pizza mit Knoblauchöl! The best pizza with garlic oil!

Augustiner Keller – Typische bayrische Küche. Typical Bavarian cuisine

Eataly Pizza, Pasta & Vino! Direkt daneben die Nutellabar! Was will man mehr? Mir persönlich ist es etwas zu voll und touristisch, aber wenn man in der Stadt ist, lohnt es sich!

Pizza, Pasta and Vino! It is right next to the Nutellabar! What more do you want? Personally, it is a bit crowded and touristy, but if you are in town, it’s worth it.

Best Photo Spots:

Viktualienmarkt – Blumenladen, Eisbach, Kirche Alter Peter, Maximilianstr.,  Friedensdenkmal, Englischer Garten.

Central London with Holidu

London, Fasten Ur Seatbelts, Annka

As you may have noticed on my Instagram account last weekend, Caro and I were in London for a weekend. Actually, our trip had not started so well since Ryanair had canceled our outbound flight on Friday night a few weeks ago. BUT we were able to re-book for free and leave Saturday morning. In addition, there was a 40 € voucher, which I have, of course, already redeemed. The return flights from Cologne to London have cost 28 €.

We were accommodated in an apartment that is just 5 minutes walk from Victoria Coach Station. So it was super easy to get into the city by bus from London Stansted, and we were right by our apartment, which is also minutes from Buckingham Palace, Westminster Cathedral and the other; ideal for walking around much of London’s hot spots and saving yourself the expensive Oyster ticket.
I found our accommodation on holidu.com, the search engine for apartments, so I did not have to compare all apartments from different providers, but I could directly choose the right apartment on holidu.com!
Of course, if you are in London for only 1 ½ days, you do not have much time to explore everything. But are you ready for my highlights??!!!

Wie ihr bestimmt auf meinem Instagram Account letztes Wochenende mitbekommen habt, waren die Caro und ich in London für ein Wochenende! Eigentlich hatte unsere Reise nicht ganz so gut begonnen, da Ryanair vor ein paar Wochen unseren Hinflug am Freitagabend storniert hatte. ABER wir konnten kostenlos umbuchen und Samstag früh losfliegen. Zusätzlich gab es noch einen 40€ Gutschein, den ich natürlich schon eingelöst habe. Die Flüge von Köln nach London haben hin und zurück 28€ gekostet.

London, Fasten Ur Seatbelts, Annka

Untergebracht waren wir in einem Apartment nur 5 Gehminuten von der Victoria Coach Station entfernt. So konnten wir super easy mit dem Bus vom London Stansted in die Stadt gebracht werden und waren direkt an unserem Apartment – welches auch nur wenige Minuten vom Buckingham Palace, Westminster Cathedral und dem entfernt ist. Ideal um einen Großteil der Londoner Hot Spots zu Fuß abzulaufen und sich das teure Oyster Ticket zu sparen!
Gefunden hatte ich unsere Unterkunft über holidu.de , der Suchmaschine für Ferienwohnungen. So musste ich nicht alle Wohnungen von verschiedenen Anbietern vergleichen, sondern konnte mir direkt die passende Wohnung auf holidu.de aussuchen!

Wenn ihr nur für 1 ½ Tage in London seid, habt ihr natürlich nicht viel Zeit, um alles zu erkunden. Deswegen habe ich für euch meine Highlights!

Food:

– Breakfast at the Sketch in Mayfair
– Tea Time with Peggy Porschen
– Dinner at OXO Tower Restaurant.
Of course, you will get a detailed food guide from me soon!

Ihr bekommt aber natürlich noch einen ausführlichen Food Guide von mir!

Shopping:

– Oxfort Street
– Soho
– Harrods / Knightsbridge
– Regent Street

Sightseeing:

– Big Ben
London Eye
– Westminster Abbey
– Christmas lights at Regent Street

Shopping & Sightseeing: We have just been shopping all Saturday and admiring the Christmas lights in the shopping streets. But on Sundays, we got up very early so we could see London Eye & Co before the tourist rush. If you also want to go to the London Eye, I recommend the VIP Ticket. Although it costs 40 pounds, but you do not have to wait long, so you will still have time left of the day. Do not forget to take a picture with a red phone booth. 😉
Get around: From the airport, the quickest way to get to the city is by train. I’ll do that again in the future because a bus ride takes just under 2 hours. In the city, we did almost everything on foot or drove UBER because it is almost as expensive to 2, as if we had each bought a day ticket for just under 17 €.

Wir haben den ganzen Samstag nur geshoppt und die Weihnachtslichter in den Einkaufsstraßen bewundert. Aber sonntags sind wir dann extra ganz früh aufgestanden, damit wir London Eye & Co noch vor dem Touristenansturm sehen konnten. Wenn ihr auch aufs London Eye gehen wollt, empfehle ich euch das VIP Ticket. Es kostet zwar 40 Pfund, aber dafür müsst ihr nicht lange anstehen und habt noch etwas vom Tag! Vergesst nicht ein Bild mit einer roten Telefonzelle zu machen. 😉

Get around: Vom Flughafen kommt ihr am schnellsten mit der Bahn in die Stadt. Das werde ich in Zukunft auch wieder machen, da eine Busfahrt knapp 2 Stunden dauert. In der Stadt haben wir fast alles zu Fuß gemacht oder sind UBER gefahren, da es zu zweit fast genauso teuer ist, wie wenn wir uns jeder ein Tagesticket gekauft hätten für knapp 17€.

Wochenendtrip Würzburg – 3 Tage in Würzburg

Würzburg, Wuerzburg, Fasten Ur Seatbelts
Ihr wollt gerne entspannen, etwas erleben und das Leben genießen, und das möglichst alles an einem Ort? Ihr mögt Wein und seid gerne zu Fuß unterwegs? Dann seid ihr in Würzburg genau richtig! Ob Wein, Essen oder Sehenswürdigkeiten – Würzburg kann euch alles bieten. Sogar einen eigenen Strand! Die unterfränkische Weinmetropole ist gut zu Fuß erkundbar und lädt zu vielfältigen Aktivitäten ein. Über die Website der Stadt Würzburg könnt ihr euch über die zahlreichen Angebote informieren.
  1. Tag / Freitag

16.00 Uhr: Los geht unsere Tour! Glücklicherweise haben wir freie Fahrt und kein Stau ist in Sicht. Nach nur drei Stunden kommen wir an unserem Ziel an: Würzburg!

19.00 Uhr: Ich halte kurz an, um noch schnell das Abendkleid für den ersten Stopp anzuziehen, denn es geht ins…

4:00 pm: Let’s go on our tour! Fortunately, we had  a free ride and no traffic jam is in sight. After only three hours, we arrived at our destination: Würzburg!
7:00 pm: We stopped to change for the evening dress occasion! Because it goes to….

Würzburg, Wuerzburg, Schloss Steinburg

19.15 Uhr: …Schlosshotel Steinburg. Von dort aus erhalten wir einen gigantischen Ausblick auf Würzburg. Ich fühle mich wie eine echte Prinzessin, als wir das Schloss erkunden und uns im „Speisesaal“ (besser gesagt: Restaurant) von einem 3-Gänge-Menü und passendem Wein aus der Region verwöhnen lassen.

7:15 pm: … Schlosshotel Steinburg. From there, we got a gigantic view of Würzburg. I felt  like a real princess when we explored the castle,  spoiling ourselves in the “dining room” (or rather, the restaurant) of a 3-course meal and matching wines from the region.

22.30 Uhr: Damit ich meinen Schönheitsschlaf für den nächsten Tag noch bekomme, geht es nun ins GHOTEL Würzburg. Dort angekommen, verfalle ich schnell in einen Dornröschen-artigen Schlaf.

10:30 pm: In order to get my beauty sleep for the next day, I went to the GHOTEL Würzburg.  I immediately fell asleep once I got there.
Würzburg, Wuerzburg, Schloss Steinburg