Tag: Aruba

10 Things You Need to Know before Traveling to Aruba

Fasten Ur Seatbelts, Caribbean, Karibik, Aruba

1. You won’t be Needing a Visa

Tourists from the US, Canada or Europe are allowed to stay in Aruba for 180 days, without having to apply for a visa. Just show your passport at the pass control, and if you have a lovely passport picture, then you may be free to go Just kidding! There is no need to worry about the pass control, 180 days in total should be more than enough time to relax and discover the charming island.

2. 45 minutes is All it Takes

All you need is 45 minutes to drive from one end to the other end of Aruba. Even though the island is maybe not the biggest in terms of its size, it has big some things to offer to its lodgers.

3. Tap Water = Drinking Water

Aruba’s water is known for being one of the cleanest waters in the world. Bring your refill bottle under the taps and enjoy the free, fresh water.

4. Make Sure to Avoid a Sunburn

As the island is located close to the Equator (866 miles away), the sunbeams are quite strong. So, do not forget to take ample sunscreen with you.

5. It’s more than Just Beaches

Fasten Ur Seatbelts, Caribbean, Karibik, Aruba

The Caribbean is all about its beaches. But what most of the people do not know is that Aruba also has a gigantic desert. Don’t miss the caves, donkeys and cactuses.

6. Money, Money, Money!

Almost every shop accepts dollars and credit cards. So, have fun shopping to your heart’s desire. By the way, in Aruba’s center, you find loads of well-known brands to make your trip even more fulfilling.

7. Do not Run Out of Battery

Inform yourself in advance if you’ll be needing an adaptor. Times can be hard if your phone does not work anymore. We had to bring adaptors from Germany.

8. Know the Emergency Numbers

No worries! I am sure you will not need to call any one of the emergency numbers but just in case, keep in mind that you call 911 for an ambulance and 100 for the police. Furthermore, if you feel sick do not hesitate to go to a doctor. The medical service here is really good.

9. Don’t forget to bring your…

  • Sunglasses
  • Sun blocker
  • Adaptor
  • Mosquito Spray
  • Refill bottle
  • Scarf for the desert to protect your face
  • Medical Information
  • Towel
  • Warm clothes for the evening! It gets windy 😉
  • Bathing Suit
  • Sneakers for the desert
  • Summer wear

10. It’s a One Happy Island

Fasten Ur Seatbelts, Caribbean, Karibik, Aruba

We have been in Aruba for around 7 days and only once did I see a police car pass by. So the statement “One happy island” is actually true. You do not have to worry Aruba is a safe island. From the moment you make it to Aruba, just go with the flow and enjoy.

DEU

1. You won’t be Needing a Visa

Touristen aus den USA, Kanada oder Europa dürfen 180 Tage in Aruba bleiben. Zeigen Sie einfach Ihren Pass bei der Passkontrolle vor und Sie können loslegen! War nur Spaß! Sie brauchen sich nicht um die Passkontrolle zu kümmern! Insgesamt 180 Tage sollten ausreichen, um sich zu entspannen und die Insel zu entdecken!

2. 45 minutes is All it Takes

Man benötigt 45 Minuten, um von einem Ende zum anderen Ende von Aruba zu fahren! Obwohl die Insel vielleicht nicht die größte ist, hat sie Großes zu bieten!

3. Tap Water = Drinking Water

Arubas Wasser ist auch als eines der saubersten Wasser der Welt bekannt! Bringt eure Nachfüllflasche mit und genießt kostenloses Wasser!

4. Make Sure to Avoid a Sunburn

Fasten Ur Seatbelts, Caribbean, Karibik, Aruba

Da sich die Insel in Äquatornähe befindet (nur 866 Meilen entfernt), sind die Sonnenstrahlen ziemlich stark! Vergesst also nicht die Sonnencreme mitzunehmen!

5. Its More than Just Beaches

In der Karibik dreht sich bekanntlich alles um die wunderschönen Strände! Aruba hat aber auch noch eine riesige Wüste! Verpasst nicht die abenteuerlichen Höhlen, Esel und Kakteen!

6. Money, Money, Money!

Fast jeder Laden akzeptiert Dollar und Kreditkarten! Also viel Spaß beim Einkaufen! Übrigens, im Zentrum von Aruba findet ihr viele bekannte Marken!

7. Do not Run Out of Battery

Informiert euch vorab, ob ihr einen Adapter benötigt! Es kann unangenehm werden, wenn das Smartphone nicht mehr funktioniert! Wir mussten Adapter aus Deutschland mitbringen!

8. Know the Emergency Numbers

Keine Sorge! Ich bin sicher, dass ihr die Nummern nicht anrufen müsst, aber denkt daran, dass ihr für einen Krankenwagen 911 und für die Polizei 100 wählt! Wenn ihr euch krank fühlt, zögert nicht zum Arzt zu gehen! Der medizinische Service ist wirklich gut!

9. Don’t forget to bring your…

  • Sonnenbrillen
  • Sonnencreme
  • Adapter
  • Mückenspray
  • Leere Wasserflasche zum auffüllen
  • Schal für die Wüste, um dein Gesicht zu schützen
  • Krankenkarte / Auslandskrankenversicherung
  • Handtuch
  • Warme Kleidung für den Abend! Es wird windig 😉
  • Badeanzug
  • Sneaker für die Wüste
  • Sommerkleidung

10. One happy island

Wir waren ungefähr 7 Tagen auf Aruba und ich habe nur einmal einen Polizeiwagen gesehen! Die Aussage “Eine glückliche Insel” kann ich nur bestätigen! Du brauchst dir keine Sorgen machen! Aruba ist eine sichere Insel! Von dem Moment an, an dem du nach Aruba kommst, geh einfach mit dem Strom und genieß es!

Fasten Ur Seatbelts, Caribbean, Karibik, Aruba