Category: Germany

One night in Bremen with a donkey, dog, cat & cock

Bremen, Städtetrip, Fasten Ur Seatbelts

What do you think is the first thing that comes to the minds of people when they think of Bremen? Donkey, dog, cat, cock – Well, any other ideas? Make sure not to miss out on the Bremen Town Musicians as they are known, to most, as the landmark of Bremen. But the Bremen Town Musicians are not the only highlight in Bremen. One thing I can tell you, for sure, is that Bremen is more modern than many German cities that you already know.

Bremen, Städtetrip, Fasten Ur Seatbelts

The modern Hanseatic city of Bremen on the Weser impressed me on my way from the main station to the H + Hotel with its imposing windmill. Within 10 minutes on my way, I had already seen St. Peter’s Cathedral and the bronze-colored donkey, dog, cat and cock. I did not find a typical Old German town in Bremen, but rather a dynamic and hip city that has much to offer in a small space.

Best Sights

  • Of course, you have to have seen the Bremen Town Musicians in Bremen. Do not be alarmed or disappointed by them, because in reality, the grim fairy-tale characters look a bit smaller than on television or in pictures.
  • You can get the most exciting coffee you can drink at Bremer Roland. Why? From here you can watch all the hustle and bustle on the Town Hall Square and still have an ideal view of St. Peter’s Cathedral and, of course, the beautiful Town Hall. The Bremen Roland, placed in front of the Town Hall, is incidentally an international symbol for freedom and market law.
  • At the water promenade, Schlachte you can walk past numerous cafes, restaurants and bars. Maybe you can also look into one of them. Getting bored there is not a possibility, it is rare on the promenade, especially in fair weather, as the most diverse events are offered.
  • My highlight and favorite district in Bremen is the “Schnoorviertel”. The small colorful and lined up houses from the 15th and 16th century have just taken my heart for an eternity. Here you can not only get some great Instagram pictures but also go for shopping and eating out.

Bremen, Städtetrip, Fasten Ur Seatbelts

Of course, that’s not all that Bremen has to offer, in addition to the historic buildings, a charming old town, lively parks and wonderful views of the Weser, I have also visited the newly modernized H + Hotel. You cannot, not want to live in the middle of it all.

If you have not yet met the Bremen Town Musicians, you will be able to see them in your room at the latest. And even better is that you do not need a car for a city trip to Bremen if you stay at the H + Hotel Bremen. If you are reluctant to walk, you can rent a bike at the hotel. For a refreshing start to the day is also provided through an extensive breakfast buffet.

Now the exploration tour can start.

Bremen, Städtetrip, Fasten Ur Seatbelts

DEU

Was fällt wahrscheinlich fast jedem ein, wenn er an Bremen denkt?

Esel, Hund, Katze, Hahn – Na, schon eine Idee? Die Bremer Stadtmusikanten sind den meisten als Wahrzeichen von Bremen bekannt! Doch die Bremer Stadtmusikanten sind nicht das einzige Highlight in Bremen! Eins kann ich euch sagen, dass Bremen moderner ist als viele deutsche Städte, die ihr bereits kennt!

Die moderne Hansestadt Bremen an der Weser hat mich schon auf meinem Weg vom Hauptbahnhof zum H+ Hotel mit einer imposanten Windmühle beeindruckt! Innerhalb von 10 Minuten habe ich auf meinem Weg schon den St. Petri Dom und den bronzefarbenen Esel, Hund, Katze und Hahn gesehen. Eine typisch altdeutsche Stadt habe ich in Bremen nicht vorgefunden, sondern eher eine dynamische und hippe Großstadt, die auf kleinem Raum viel zu bieten hat!

Bremen, Städtetrip, Fasten Ur Seatbelts

Best Sights:

  • Natürlich muss man in Bremen die Bremer Stadtmusikanten gesehen haben! Nicht erschrecken, denn in natura wirken die grimmischen Märchenfiguren etwas kleiner als im Fernsehen oder auf Bildern.
  • Den spannendsten Kaffee trinkt man am Bremer Roland. Warum? Von hier könnt ihr den ganzen Trubel am Rathausplatz beobachten und habt dabei noch einen idealen Blick auf den Petri Dom und natürlich das wunderschöne Rathaus. Der Bremer Roland, platziert vor dem Rathaus, ist übrigens ein internationales Symbol für Freiheit und Marktrecht.
  • An der Wasserpromenade Schlachte könnt ihr an zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars vorbeispazieren. Vielleicht schaut ihr auch mal in eins hinein? Langweilig wird es an der Promenade selten, da gerade bei schönem Wetter die unterschiedlichsten Veranstaltungen angeboten werden.
  • Mein Highlight und Lieblingsviertel in Bremen ist das „Schnoorviertel“. Die kleinen bunten und aneinandergereihten Häuser aus dem 15. Und 16. Jahrhundert haben es mir einfach angetan! Hier kann man nicht nur tolle Instagram Bilder machen, sondern auch shoppen und essen gehen.

Bremen, Städtetrip, Fasten Ur Seatbelts

Bremen, Städtetrip, Fasten Ur Seatbelts

Natürlich ist das noch nicht alles, was Bremen zu bieten hat! Neben den historischen Bauwerken, einer bezaubernden Altstadt, lebhaften Parks und wunderbaren Aussichten an der Weser, habe ich auch das frisch modernisierte H+ Hotel besucht! Mehr mittendrin kann man gar nicht wohnen! Wer bisher noch nicht den Bremer Stadtmusikanten begegnen ist, wird sie spätestens im Zimmer sehen können! Und noch viel besser ist, dass man für einen Städtetrip nach Bremen kein Auto braucht, wenn man im H+ Hotel Bremen übernachtet! Wer ungern zu Fuß unterwegs ist, kann sich im Hotel ein Fahrrad mieten. Für einen erfolgreichen Start in den Tag ist auch mit einem ausgiebigen Frühstücksbuffet gesorgt!

Jetzt kann die Erkundungstour doch losgehen!

Bremen, Städtetrip, Fasten Ur Seatbelts

Leave a comment